Facebook

Samuel Kienast

Vater-Kind-Wochenende im Walterzoo und Höhle Holennstein

P1080552<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1073</div><div class='bid' style='display:none;'>6767</div><div class='usr' style='display:none;'>224</div>

18 Väter und 20 Kinder erlebten ein spannendes und inspirierendes Vater-Kind-Wochenende mit einem Programm voller Abenteuer
Samuel Kienast,
Das Programm hatte es tatsächlich in sich: Wir starteten am Freitag Abend mit dem Nachtschwärmerprogramm im Walterzoo Gossau. Unterhaltsam und informativ erfuhren wir Unglaubliches und Berührendes aus dem Reich der Tiere. Wir streichelten eine Riesenschnecke und schaukelten eine 5 Meter lange Pythondame. Nach dem späten Essen im Tipi spazierten die Unermüdlichen noch durch die Zoonacht und begegneten den Emus, dem Stachelschwein, den Nachtaffen und einer weiteren Riesenschlange. Beim prasselnden Feuer war es schon Samstag, als wir endlich einschliefen...

Am Samstag ging es frühmorgens weiter Schlag auf Schlag: Frühstück, Tiger, Schimpansen, Trampeltiere, Operationssaal, Futter-Zubereitung, Leoparden... Wir kamen aus dem Staunen nicht mehr heraus, wie faszinierend, raffiniert und immer wieder anders die Tiere geschaffen sind!

Nach der Zirkusshow am Nachmittag gings dann zum zweiten Höhepunkt in unserem Abenteuerwochenende: Die Übernachtung in der Höhle Holenstein bei Sitterdorf. Obwohl alle sehr müde waren, leuchteten die Augen nochmals kräftig auf als wir zur Höhle kamen: Der perfekte Abenteuerort für Väter und Kinder: Kochen im Freien, Singen ums Feuer, spannende Geschichten, Fantasie-Abenteuer im Wald und in der Höhle und am Sonntag dann die Möglichkeit zum Klettern und Abseilen. Was will man mehr?

Auch tiefe Moment kamen nicht zu kurz: Die Übernachtung in der Höhle im Schein von vielen Kerzen wird wohl allen tief in Erinnerung bleiben. Die kurzen, angeleiteten Gespräche zwischen Vater und Kind boten Gelegenheit zu intensiven Beziehungsoasen an diesem aktiven Wochenende. Und natürlich kam auch die obligate Väterrunde nicht zu kurz: Beim Wein ums Feuer liess sich bis spätnachts wunderbar diskutieren und austauschen...

Ein wunderbares Wochenende - auch dank dem fantastischen Wetter. Wir freuen uns schon aufs nächste VaKi!

Bereitgestellt: 05.09.2016      
aktualisiert mit kirchenweb.ch