Facebook

Samuel Ammann

Unsere Gastroangebote

Gastlichkeit in der Kirche ist keine Erfindung der heutigen Life-Style-Gesellschaft. Jesus liebte die Tischgemeinschaft mit anderen, davon wird in der Bibel viel berichtet. Sowohl Alltägliches wie Wichtiges wird damals wie heute noch immer bei einem gemeinsamen Essen besprochen und geklärt. Gelebte Gastfreundschaft ist ein wichtiger Beziehungsboden für das gemeinsame Unterwegssein in Leben und im Glauben. Machen Sie sich hier am besten ein Bild davon:



Zu den offenen Angeboten sind alle herzlich eingeladen. Für vereinzelte, spezifische Anlässe ist eine Anmeldung nötig. Wir freuen uns auf Sie. Nachfolgend sind die einzelnen Angebote aufgelistet, dort finden sich auch die Kontaktangaben der verantwortlichen Personen.
coffee<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1141</div><div class='bid' style='display:none;'>7693</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>

 

zäme fiire_zaeme ässe<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1141</div><div class='bid' style='display:none;'>8856</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>

 

Kirchenkaffee im VIVA
Jeden Sonntag nach dem Gottesdienst findet im VIVA der Kirchenkaffee statt. Bei einer Tasse Kaffee oder Tee und können Sie den Gottesdienst ausklingen lassen und mit anderen ins Gespräch kommen. Bleiben Sie doch einfach noch ein bisschen da - je nach Wetter und Jahreszeit können Sie den Kaffee im Viva oder auch draussen geniessen.

Kontaktperson: Sepp Steiner, Grundstr. 34, 8500 Frauenfeld
, 052 721 43 61
Zmittag im VIVA
In der Regel findet einmal pro Monat nach dem Gottesdienst im Kurzdorf ein Mittagessen im VIVA statt. Dazu sind alle ganz herzlich eingeladen. Ein schmackhafter «Zmittag» inklusive Getränke & Kaffee zum Unkostenpreis von 8 Fr. / Person laden zum gemeinsamen Verweilen und Geniessen ein. Familien essen pauschal zu einen Vorzugspreis von maximal 20 Fr.

Kontaktperson: Heinz Pfändler, ., 8500 Frauenfeld
, .
Bereitgestellt: 26.03.2020     
aktualisiert mit kirchenweb.ch