Gottesdienst mit Musikteam

So. 27.11.2022, 10.30 bis 11.30 Uhr
Kirche Kurzdorf, Rheinstrasse 42, 8500 Frauenfeld
Kontakt: Pfr. Hansruedi Vetsch
Kollekte: Sabah Theological Seminary
Mache dich auf und werde Licht (Mt 25, 14-30):

Sammlung
• Eingangsspiel : Rü 122 This little Light

This little light of mine, I‘m gonna let it shine,3x
let it shine, let it shine, let it shine.
Everywhere I go I'm gonna let it shine 3x
let it shine, let it shine, let it shine.
Amen

• Gruss und Eingangswort
• Eingangslied : RG 363, 1.3.4 Mach hoch

1. Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, / es kommt der Herr der Herrlichkeit, / ein König aller Königreich, / ein Heiland aller Welt zugleich, / der Heil und Leben mit sich bringt; / derhalben jauchzt, mit Freuden singt: / Gelobet sei mein Gott, / mein Schöpfer reich an Rat.
3. O wohl dem Land, o wohl der Stadt, / so diesen König bei sich hat. / Wohl allen Herzen insgemein, / da dieser König ziehet ein. / Er ist die rechte Freudensonn, / bringt mit sich lauter Freud und Wonn. / Gelobet sei mein Gott, / mein Tröster früh und spat.
4. Macht hoch die Tür, die Tor macht weit, / eur Herz zum Tempel zubereit’. / Die Zweiglein der Gottseligkeit / steckt auf mit Andacht, Lust und Freud; / so kommt der König auch zu euch, / ja Heil und Leben mit zugleich. / Gelobet sei mein Gott, / voll Rat, voll Tat, voll Gnad.

Anbetung
• Psalmgebet: : Ps 98, RG 125

Singt ihm ein neues Lied, denn er hat Wunder getan. Geholfen hat ihm seine Rechte und sein heiliger Arm.
2 Der HERR hat seine Hilfe kundgetan, vor den Augen der Völker seine Gerechtigkeit offenbart.
3 Er gedachte seiner Gnade und seiner Treue zum Haus Israel. Alle Enden der Erde haben die Hilfe unseres Gottes gesehen.
4 Jauchzt dem HERRN, alle Länder, seid fröhlich, jubelt und spielt.
5 Spielt dem HERRN auf der Leier, auf der Leier mit frohem Gesang.
6 Mit Trompeten und Hörnerschall jauchzt vor dem König, dem HERRN.
7 Es brause das Meer und was es erfüllt, der Erdkreis und die darauf wohnen.
8 Die Ströme sollen in die Hände klatschen, die Berge jubeln im Chor
9 vor dem HERRN, denn er kommt, um die Erde zu richten; er richtet den Erdkreis in Gerechtigkeit und die Völker nach dem Recht.

• Bittgebet
• Loblieder
• Rü 18: Die Herrlichkeit – K

Die Herrlichkeit des Herrn bleibe ewiglich.Der Herr freue sich seiner Werke!
Ich will singen dem Herrn, mein Leben lang, Ich will loben meinen Gott, so lang ich bin.

• Rü 26 Hab Dank

Hab’ Dank von Herzen, Herr, hab’ Dank, Du Heiliger, hab’ Dank, denn Du gabst Jesus, Deinen Sohn.2x
In ihm spricht der Schwache: Ich bin stark, und der Arme: Ich bin reich, denn was er am Kreuz getan, ist mein. 2x 
Schluss: Hab’ Dank.

Verkündigung
• Lesung: Mt 25, 13-30
• Lied : Rü 113: Mache dich auf - K

Mache dich auf und werde Licht, 3x
Denn dein Licht kommt.

• Predigt
• Zwischenspiel

Fürbitte
• Abkündigungen
• Kurzer Choral (Jesus le Christ)
• Fürbitten
• Glaubenslied : RG 650 Mein Herr (3x)

Mein Herr und mein Gott, / nimm alles von mir, / was mich hindert zu dir. /
Mein Herr und mein Gott, / gib alles mir, / was mich führet zu dir. /
Mein Herr und mein Gott, / o nimm mich mir / und gib mich ganz zu Eigen dir.

Sendung
• Mitteilungen
• Unser Vater
• Friedensgruss
• Schlusslied : RG 343, 1-3 Komm Herr

1. Komm, Herr, segne uns, dass wir uns nicht trennen,/ sondern überall uns zu dir bekennen./ Nie sind wir allein, stets sind wir die Deinen./ Lachen oder Weinen wird gesegnet sein.
2. Keiner kann allein Segen sich bewahren./ Weil du reichlich gibst, müssen wir nicht sparen./ Segen kann gedeihn, wo wir alles teilen,/ schlimmen Schaden heilen, lieben und verzeihn.
3. Frieden gabst du schon, Frieden muss noch werden,/ wie du ihn versprichst uns zum Wohl auf Erden./ Hilf, dass wir ihn tun, wo wir ihn erspähen;/ die mit Tränen säen, werden in ihm ruhn.
4. Komm, Herr, segne uns, dass wir uns nicht trennen,/ sondern überall uns zu dir bekennen./ Nie sind wir allein, stets sind wir die Deinen./ Lachen oder Weinen wird gesegnet sein.

• Segen
• Ausgangsspiel: Shine your Light/This little Light

Zur Kollekte - bzw. zu Honeggers - Hier ein Film im ERF
Besuche: 153 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch