Facebook

Samuel Ammann

Fackel-Gebetsabend zum Start der Allianzgebetswoche

Ungezähmt beten<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1069</div><div class='bid' style='display:none;'>8623</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>
So. 13.01.2019, 20.00 bis 22.00 Uhr
VIVA, Rheinstrasse 46, 8500 Frauenfeld
Im Rahmen der schweizweiten Gebetswoche der Evangelischen Allianz treffen wir uns zu einem bewegenden Gebetsabend vor dem Viva bei der Kirche Kurzdorf. Nach einer kurzen Einführung und Information machen wir uns in Gruppen betend auf in die Stadt, ins Quartier, an den Bahnhof, in den Lindenpark oder zu den verschiedenen Schulen in Frauenfeld.

In Anlehnung an das Motto der Allianzgebetswoche "Hoffnig für d‘Schwiiz" möchten wir uns gemeinsam für das Reich Gottes in Frauenfeld einsetzen. Mit Fackeln werden wir symbolisch das Licht an die betreffenden Orte tragen und unterwegs im Gebet für Veränderung und den Segen Gottes einstehen.

Nach der Rückkehr erwarten uns im Viva zur Stärkung eine feine Suppe und warme Getränke. Zum Abschluss werden wir die Erlebnisse zusammen tragen und Gott gemeinsam um seinen Segen für die Stadt bitten.

Zu diesem gemeinsamen Gebetsanlass sind ALLE von Jung bis Alt, aus jeder Gemeinde in Frauenfeld und Umgebung, ganz herzlich eingeladen. Komm alleine oder mit deinen Freunden, gemeinsam wollen wir für unsere Stadt und all die Menschen beten.

Allgemeine Infos zur Allianzgebetswoche (klicken)

Lageplan des Viva an der Rheinstrasse 46 in Frauenfeld

Kontakt: Sam Ammann
Besuche: 149 Monat