Facebook

Philipp Uebersax

PraiseCamp


Das PraiseCamp steht vor der Tür. Dieses Jahr nicht live in Basel, sondern in unseren Räumlichkeiten oder von Zuhause aus. Im Namen des Lighthouse27 und den Kleingruppen IP möchten wir den Jugendlichen während der Weihnachtsferien-Coronazeit ein Angebot am Abend ermöglichen, bei dem sie miteinander im Glauben und in Gemeinschaft wachsen können.
Das diesjährige Thema lautet "MUTIG & FREI" - was uns da wohl erwartet? Wir sind gespannt!

Jeden Abend werden wir zwischen 19:00-19:20 im VIVA eintreffen um gemeinsam den Gottesdienst-Livestream in Zonen von max. 6 Personen zu schauen. Der Livestream dauert bis ca. 21:30.
Date_Praisecamp <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Philipp&nbsp;Uebersax)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1063</div><div class='bid' style='display:none;'>9986</div><div class='usr' style='display:none;'>369</div>

 

Facts
Datum:
So. 27.12.2020 - Mi. 30.12.2020

Zeit:
Eintreffen: 19:00 - 19:20
Start: 19:20
Ende: ca. 21:30

Wer:
alle ab der 6. Klasse bis und mit 15 Jahren

Falls du lieber von Zuhause aus den Livestream schauen möchtest, so findest du ihn über folgenden Link:
PraiseCamp-Livestream-Youtube

Was ist das PraiseCamp?
Das PraiseCamp ist ein Jugendcamp, in welchem man von Jesus hört und zusammen darüber austauscht. Normalerweise findet das Camp mit 6000 Teilnehmern in Basel statt. Weil das dieses Jahr nicht möglich ist, werden die Livestreams angeboten.
Infos
IMG_20160725_114916 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Philipp&nbsp;Uebersax)</span>
Philipp Uebersax
Rheinstrasse 48
Chrüterhaus
8500 Frauenfeld

052 723 24 55
079 938 43 25

Gruppenanmeldung

Wenn du dir als Gruppe einen fixen Platz ergattern möchtest, kannst du dies hier tun. Eine Anmeldung ist aber nicht notwendig.
Gruppenname*
Name*
Name*
Name*
Name*
Name*
Name*
Handynummer Kontaktperson*
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 24.12.2020     
aktualisiert mit kirchenweb.ch