Facebook

Philipp Uebersax

Adventsfenstereröffnung Chrüterhus 2017

WhatsApp Image 2017-12-08 at 15.07.13 (Foto: Philipp Uebersax)

Am 6. Dezember war es wieder soweit. Die Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld lud zum Adventsfenster beim Chrüterhus ein.
Philipp Uebersax,
Das Adventsfenster fällt dieses Jahr anders als üblich aus. Das Thema des diesjährigen Adventsfenster ist der Bibelvers aus Johannes 3,16: Gott hat die Menschen so sehr geliebt, dass er seinen einzigen Sohn hergab.

Die Eröffnungszeremonie startete mit einem Adventssingen das von Rahel Frei am Piano, Christine Wälchli an der Gitarre und den freiwilligen und mutigen Sängerinnen und Sänger des Religionsunterricht des Schulhaus Kurzdorf begleitet wurde. Anschliessend an das Singen wurde viel geredet und man tauschte sich über neues aus dem Leben und der Kirchgemeinde aus. Der warme Punsch half dabei, dass man keine gefrorenen Finger bekam.

Anbei noch ein grosses Dankeschön an die Bäckerei Stähli, die uns mit Grittibänzen überraschte, die wir genüsslich verspeisten.

Vielen Dank auch den fleissigen Helfern die uns bei der Gestaltung und Umsetzung des Adventsfenster geholfen haben. Dies wären: Sarah Schnellmann, Melany Schnellmann, Lea Bauer, Karin Meyer, Raphael Schneider und Philipp Uebersax.
Bereitgestellt: 08.12.2017      
aktualisiert mit kirchenweb.ch