Facebook

Wolfgang Ackerknecht

Freiwilligenfest vom 29.5.2015

Bild nicht vorhanden gross —  Systembild

Als Zeichen des Dankes waren die freiwilligen Mitarbeitenden der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld am Freitagabend, 29.5.15, zu einer Feier in die Konvikthalle eingeladen. Den Höhepunkt für die rund 140 Personen bildeten artistische Einlagen.
Wolfgang Ackerknecht,
Zum Start des Abends herrschte im Suure Winkel warmes sonniges Frühlingswetter. Der ideale Apéro-Ort für die ‚Gäste‘ – unsere Freiwilligen.
Der Moderator des Abends, David Jäggi, lud danach zu einem besinnlichen Teil in die Stadtkirche ein. Pfarrer Jürg Buchegger machte einen Bezug zur Bibelstelle aus 1. Petrus 4,10, in welcher von der guten Haushalterschaft die Rede ist. Für uns alle gelte, dass wir zuerst selber Empfangende seien, bevor wir anderen mit den von Gott geschenkten Gaben dienen.
Für das weitere Abendprogramm ging es in die nahe gelegene Konvikthalle, die den Rahmen für den geselligen Abend bildete. Im schön dekorierten Raum brachte Francis Voirol die Zuschauer mit seinen Zaubertricks und artistischen Einlagen zum Staunen und Lachen. Nach dem ersten Showblock kamen die Gäste in den Genuss eines Barbecues mit reichhaltigem Salatbuffet. Zwischendurch herrschte auch an den Marktständen gute Stimmung: Man konnte seine Riechkünste testen oder im Bilderwettkampf mit verschiedenen Altersgruppen zeigen, wie gut man die Kirchgemeinde kennt. Einen ‚Auftritt‘ der eigenen Art hatte auch Andreas Winkler, Kirchenpräsident. Er dankte den Freiwilligen für ihren wichtigen Beitrag zu einem gelingenden Miteinander. Der Artikel wäre nicht komplett ohne den Hinweis auf das Dessertbuffet. Vor allem die Erdbeeren mit Vanillecrème fanden grossen Anklang. Beim Geniessen der Süssigkeiten fanden nochmals angeregte Gespräche statt, bevor viele zufriedene Helferinnen und Helfer ihren Heimweg antraten. Einer der jungen Teilnehmer meinte: „Das isch en coole Abig gsi“

Ein grosses Dankeschön geht an alle, die mit Vorbereitung und Durchführung (Apéro, Dekoration, Essen, Technik etc.) zum guten Gelingen dieses Festes beigetragen haben.

Unten sehen wir Andreas Winkler, KV-Präsident, und Bernhard Vetterli, Vizepräsident - sichtlich zufrieden über den schönen Abend!
Bereitgestellt: 01.06.2015      
aktualisiert mit kirchenweb.ch