Facebook

René Oettli

Eine bunte Weihnachtsfeier

Gemeinsam feiern<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>842</div><div class='bid' style='display:none;'>5811</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Gemeinsam feiern

Am Abend des 24.12. feierten Leute unterschiedlichster Kulturen und Religionen im Kirchgemeindehaus gemeinsam Weihnachten.
David Jäggi,
Gut 50 Leute folgten der Einladung und feierten gemeinsam das Weihnachtsfest. Leute aus Eritrea, Somalia, Äthiopien, Afghanistan, Sri Lanka und weiteren Ländern, Leute mit christlichem und muslimischem Glauben sassen gemeinsam an den kreativ dekorierten Tischen und liessen sich kulinarisch verwöhnen. Der Apéro wurde untermalt von jazzigen Pianoklängen, danach bestimmten vor allem die vielen quirligen Kinder die "Hintergrundmusik". Natürlich fehlten auch Weihnachtslieder nicht. Und Pfr. H. Vetsch erzählte packend die spannende Geschichte vom gestohlenen Jesus-Kind.
Nach einem reichlichen Desserbuffet durfte sich jeder Gast vor der Heimreise ein kleines Geschenk auswählen, gesponsert von Detaillisten der Stadt Frauenfeld.

Zurück bleibt der Gedanke: Ja, mit diesen Menschen würde auch Jesus Christus Weihnachten feiern.
Bereitgestellt: 25.12.2014      
aktualisiert mit kirchenweb.ch