Facebook

Samuel Ammann

"Die da draussen!" Newleaders 2014

Crew aus Frauenfeld (Foto: Tanja Ammann)

Crew aus Frauenfeld (Foto: Tanja Ammann)

„Die da draussen“ standen im Fokus von Jesu Leidenschaft. So oft wie möglich war Jesus outdoor unterwegs - draussen bei den Menschen und lud diejenigen, die in kein System passten, ins Haus seines Vaters ein. Jesus sprengte die gängige Vorstellung von „drinnen“ und „draussen“- seine Liebe galt bedingungslos allen Menschen.
Tanja Ammann,
 
 
Der erfrischende und herausfordernde Jugendleiterkogress auf St. Chrischona bei Basel „Newleaders 2014“ widmete sich diesem provokativen Slogan: „die da draussen“.

Angesprochen durch diesen Titel meldeten wir uns als 9-köpfige Gruppe aus Frauenfeld für diesen Kongress an. Wir wollten herausfinden, wie wir diese Thematik in unsere Arbeit mit jungen Erwachsenen und unseren persönlichen Alltag umsetzen können.

Mit über 200 Jugendlichen und jungen Erwachsenen erlebten wir zwei reichhaltige Tag, gefüllt mit ansprechenden Referaten, packenden Erlebnisberichten und ehrlichen Statements von Menschen und ihren Geschichten. Diese nahrhaften Sequenzen wurden durch interaktive, kreative Elemente aufgelockert. Wir hatten viel Zeit zum Austauschen bei gutem Essen, viel Kaffee oder einem Spaziergang über den schönen Hausberg St. Chrischona ob Basel.

Die beiden Tage waren für uns sehr motivierend und auch inspirierend. Sie forderten uns ganz persönlich heraus, es Jesus gleich zu machen – ohne Berührungsängste auf Menschen zuzugehen und über unseren Glauben zu sprechen. Dies ist unser Wunsch für die Arbeit mit jungen Erwachsenen und auch für unseren persönlichen Alltag.
Bereitgestellt: 10.11.2014      
aktualisiert mit kirchenweb.ch