Facebook

Wolfgang Ackerknecht

Synodalwahlen 2014/2018

Die Erneuerungswahl der Synode steht nach Ablauf der vierjährigen Amtsperiode im nächsten Frühjahr wieder vor der Tür. Bis spätestens am 30. April 2014 hat die Wahl der Abgeordneten unserer Kirchgemeinde zu erfolgen.
Wolfgang Ackerknecht,
Gemäss Mitteilung des Kirchenrates stehen unserer Kirchgemeinde für die nächste Legislatur wie bisher 11 Mandate zu. Die geheime Wahl findet an der nächsten Kirchgemeindeversammlung von Montag, 13. Januar 2014, statt.
In unserer Kirchgemeinde kommt es zu mehreren Rücktritten. Kirchbürger/innen, die in dieser Behörde Einsitz nehmen möchten, sind gebeten, sich beim Präsidenten der Wahlvorbereitungskommission, Jürg Luginbühl, oder dem Präsidenten der Kirchenvorsteherschaft, Andreas Winkler, bis Ende November 2013 zu melden. Beide erteilen gerne weitere Auskünfte über Umfang und Aufgaben der Synodalen.

Die Synode ist als „gesetzgebende Gewalt“ in der Thurgauer Landeskirche ein wichtiges Instrument. Neben der Behandlung wichtiger Kirchenthemen ergibt sich auch die Möglichkeit, in einem Parlament (wie der Gemeinde- oder Kantonsrat) mitzuwirken.
Wir freuen uns über Anfragen von Interessenten oder über Vorschläge für mögliche Synodale.

Kirchenvorsteherschaft Evangelische Kirchgemeinde, Frauenfeld

Jürg Luginbühl, j.luginbuehl@bluewin.ch, Tel. 052 720 94 55
Andreas Winkler, andreas.winkler@evang-frauenfeld.ch, Tel. 052 720 72 29
Bereitgestellt: 18.10.2013      
aktualisiert mit kirchenweb.ch