Tagesimpuls

Raimondo Branca

Wir suchen Verstärkung für die Kleinkinderarbeit 40%

Logo_farbig_transp (Foto: Raimondo Branca): Logo

Wir als evangelische Kirchgemeinde mit einem breiten Angebot für viele Altersgruppen suchen Verstärkung. Unser Team freut sich auf dich als engagierte Person in der Kinderarbeit. Du hast die Chance, dich und deine Ideen einzubringen und massgeblich Projekte aufzubauen und zu gestalten.
Wir suchen dich zum baldmöglichsten Zeitpunkt als

Mitarbeitende Bereich Kleinkinder- und Kinderarbeit (40%)

Zu deinen Aufgaben gehören:
• Aufbau und Weiterentwicklung Kleinkinderangebot (z.B. Singe, Fiire mit de Chline)
• Kontaktpflege mit Eltern und Bezugspersonen
• Förderung Freiwilligenarbeit im zuständigen Bereich
• Leitung der Kinderbibelwochen (KuBiTa, in den Frühlingsferien)
• Kinderprogramm in der Gemeindeferienwoche
• Teilnahme an Teamsitzungen

Du bringst mit / dich zeichnen folgende Eigenschaften aus:
• eine Ausbildung im pädagogischen Bereich (Sozialdiakon/in, Primarlehrkraft, Kindergärtnerin) mit praktischer Erfahrung
• eine persönliche, aktive Verankerung im christlichen Glauben
• Leidenschaft für eine lebendige, persönliche Vermittlung des Glaubens
• Vertrautheit und Identifikation mit dem landeskirchlichen Umfeld
• Freude an Arbeit mit Kleinkindern, Kindern und Eltern
• Wohnort Frauenfeld oder Bereitschaft nach Frauenfeld zu ziehen

Wir bieten / das findest du bei uns:
• Einbindung und Zusammenarbeit mit engagierten Mitarbeitenden
• eine aktive, lebendige Kirchgemeinde mit vielen Freiwilligen
• eine spannende Arbeit in einem kirchlichen, offenen Umfeld mit Entwicklungspotential
• ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet & gute Strukturen
• zeitgemässe Entlöhnung und Sozialleistungen

Bist du interessiert, dann freuen wir uns, dich kennenzulernen. Sende uns deine Bewerbung (digital) bis Ende Februar an: rahel.frei@evang-frauenfeld.ch . Weitere Infos findest du unter www.evang-frauenfeld.ch oder bei Rahel Frei, Ressortleitung Kind und Jugend, 052 723 22 46, rahel.frei@evang-frauenfeld.ch
Bereitgestellt: 27.01.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch