Tagesimpuls

Elisabeth Kienast

Viva-Treffpunkt für Frauen

Mit leeren Händen (Foto: Kirchenweb Bilder)

Herzliche Einladung zu einem wertvollen Morgen mit Vortrag und Musik, in
der Kirche Kurzdorf in Frauenfeld, am 23. Febr. um 9 Uhr.
Mirjam Fisch-Köhler spricht zum Thema:
Ja sagen zu einem Leben mit unerfüllten Wünschen
Elisabeth Kienast,
Es ist eine Realität, dass sich nicht alle Wünsche ans Leben erfüllen. Wie damit
umgehen, ohne den Mut zu verlieren? Wer stellt unseren Selbstwert wieder
her, wenn wir selber vor allem unsere Mängel sehen? Wie wir Wege finden,
uns mit unserem Leben zu versöhnen, so wie es ist, an Schwierigkeiten zu
wachsen und Unabänderliches anzunehmen zeigt Mirjam Fisch-Köhler anhand
ihres lebensnahen und humorvollen Vortrags.
Mirjam Fisch und ihr Mann wohnen in Seegräben am Pfäffikersee. Sie haben
drei erwachsene Söhne und ein Enkelkind. Frau Fisch war lange tätig als
Sonntagschullehrerin in der reformierten Landeskirche. Sie arbeitet als
Journalistin und Redaktorin bei der christlichen Zeitschrift IDEA und dem
Onlineportal livenet. Ihre Hobbies sind Lesen, Fotografieren, Singen, unterwegs
sein in der Natur und vieles mehr.
Wir freuen uns, wenn Sie dabei sein können.
Das Vorbereitungsteam der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld.
Es gelten die aktuellen Covid-19 Bestimmungen. Der Vortrag kann auch nach-
träglich zu Hause gehört werden, per Livestream unter:
www.evang-frauenfeld.ch/treffpunkt-fuer-frauen.
Bereitgestellt: 25.01.2022      
aktualisiert mit kirchenweb.ch