Facebook

Christoph Lowis

Adventskonzert Kirchenchor

Adventsk. 19 3 (Foto: Christoph Lowis)

herzliche Einladung zum Adventskonzert des Kirchenchores!
Christoph Lowis,
„Machet die Tore weit“, mit diesen gesungenen Worten von G. F. Telemann beginnt das diesjährige Konzert zum zweiten Advent. Der evangelische Kirchenchor zusammen mit dem Stadtorchester Frauenfeld und den Solistinnen Sarah Maeder, Sopran, Anja Powischer, Alt sowie den Solisten Konstantinos Printezis, Tenor und Ulf Friederichs, Bass singen und musizieren zudem Kodàlys „adventi ének“ und einen Satz aus Mendelssohn-Bartholdys unvollendet gebliebenem Oratorium „Christus“. Dazwischen spielt das Stadtorchester die spätromantische „Serenade für Streicher“ des deutsch-italienischen Komponisten Ermanno Wolf-Ferrari, der in Venedig, München und Zürich gelebt hat. Zum Schluss ertönt Bachs „Nun komm der Heiden Heiland“ aus dem Weihnachtsoratorium. Die Leitung dieser bezaubernden Musikstücke aus drei Jahrhunderten haben Christoph Lowis und Andreas Pfenninger.
Text: Peter Wildberger

Evangelische Stadtkirche Frauenfeld
Samstag, 4. Dezember 19.30 Uhr
Sonntag 5. Dezember 17.00 Uhr
Eintritt frei - Kollekte - Zertifikatspflicht
Bereitgestellt: 02.12.2021      
aktualisiert mit kirchenweb.ch