Facebook

Hansruedi Vetsch

abgesagt - Nacht der Lichter - aber Auszeichnung

Leider müssen wir die Nacht der Lichter in der bisherigen Form absagen. Anstelle der schönen Feier in der evangelischen Stadtkirche, bieten wir jedoch einen Livestream an. Dieser ist auch nach der Nacht der Lichter zu sehen.
Hansruedi Vetsch,
Die aktuelle Situation macht es leider nicht möglich, sich in so grosser Zahl wie in den letzten Jahren zur Nacht der Lichter in der evangelischen Stadtkirche zu treffen. Daher müssen wir die Nacht der Lichter schweren Herzens absagen.





Wir werden jedoch einen kleinen Ersatz vorbereiten und als Livestream zur Verfügung stellen. So können alle in die ruhigen und wunderbaren Taizé Lieder eintauchen. Der Livestream ist ab Samstag, 7. November um 20 Uhr verfügbar:
Bereitgestellt: 28.10.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch