Facebook

Mitarbeiter Ade

Abendmahl-Gottesdienst am 26. Juli 2020. 10.30 Uhr Kirche Kurzdorf

Werkstatt-Abendmahl_HP-540x287 (Foto: Jürg Buchegger)

Endlich wieder Abendmahl feiern.
Jürg Buchegger,
Seit Weihnachten haben wir nie mehr in der Kirche Abendmahl gefeiert. Gewiss es gab Abendmahlsfeiern, in denen das Abendmahl in der Kirche eingesetzt wurde und man durfte dann im sicheren Zuhause mit Brot und Wein daran teilnehmen.
Nun ist das Abendmahl aber nach biblischem Verständnis ein Fest, das mitten in der Gemeinde, dem Leib Christi, gefeiert wird. Diese Dimension haben wir vermisst in den letzten Monaten.

Nun feiern wir endlich wieder einmal einen Abendmahl-Gottesdienst. Der Gottesdienst wird nach einer festlichen Liturgie gestaltet und doch einfach gehalten: Brot und Einzelkelch mit Traubensaft.

Herzliche Einladung!

Die Predigt ist über Johannes 6, 30-35 sein.
Bereitgestellt: 11.07.2020      
aktualisiert mit kirchenweb.ch