Facebook

Christoph Lowis

Passionskonzert

Kreuz (Foto: Christoph Lowis)

Der Evangelische Kirchenchor Frauenfeld führt ein spannendes und in der Musikgeschichte einmaliges Werk von Franz Liszt auf, die «Via Crucis», ein musikalischer Kreuzweg für Chor und Orgel.
Christoph Lowis,
In dem Werk werden unterschiedliche musikalische Stile miteinander verwoben, gregorianische Elemente, protestantischer Choral und spätromantische Harmonik. Terzenselige Passagen für Frauenstimmen wechseln sich ab mit expressiven Ausrufen in den Männerstimmen. Andreas Jud, Stadtorganist Lenzburg wird den Evangelischen Kirchenchor begleiten und solistische Beiträge leisten: Passend zur Passionszeit hören Sie das Präludium in h-Moll von Johann Sebastian Bach und die Choralbearbeitung «O Lamm Gottes, unschuldig» aus der Leipziger Sammlung. Der Chor wird geleitet von Kantor Christoph Lowis.
Freier Eintritt – Kollekte.

Konzert am Palmsonntag
14. April, um 17.00 Uhr
Evangelische Stadtkirche

Bereitgestellt: 09.04.2019      
aktualisiert mit kirchenweb.ch