Zwischen Himmel und Erde

DSC_5974<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>129</div><div class='bid' style='display:none;'>9246</div><div class='usr' style='display:none;'>95</div>
Am Samstag, dem 28. September 19 findet der Frauenfelder Kulturtag mit einem vielfältigen Angebot statt.

In der evangelischen Stadtkirche kann man zwei Mal eine halbe Stunde „Zwischen Himmel und Erde“ verweilen.

Von 11.00-11.30 Uhr und von 17.30-18.00 Uhr lesen Rahel Kunz und Ulrike Müller Texte von Christine Luginbühl. Um dazwischen inne zu halten gibt es Musik von „Tintinnabulation“ - Anna Rutishauser und Sarah Friedli.

Im Chorraum werden Raku-Keramikobjekte und Texte/Fotos von Ursula Bollack-Wüthrich ausgestellt sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch „Zwischen Himmel und Erde“!

Ursula Bollack-Wüthrich
Kontakt: Evelyne Schweizer und Ursula Bollack
Besuche: 81 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch