Facebook

Renata Jeker

Singe mit Chind

Nun können wir wieder "live" singen und musizieren. Wir freuen uns auf fröhlich-musikalische Vormittage im VIVA und Kirchgemeindehaus

Nach den Sommerferien sind wir wieder mit dem Singe mit Chind gestartet. Wir haben ein entsprechendes Schutzkonzept.
Für Erwachsene gilt eine Maskenpflicht.

Es besteht keine Anmeldepflicht für den jeweiligen Morgen, da wir von den Teilnehmenden die Kontaktdaten bereits erfasst haben.
Neueintritt ist jederzeit möglich, bitte nehmen Sie per Mail Kontakt mit uns auf.

Per 6.12.2021 gelten neue Regelungen die uns nun ebenfalls betreffen. Für das Singe mit Chind gilt neu Zertifikatspflicht.
Durch den administrativen Mehraufwand haben wir für den Donnerstag die Gruppe geschlossen, d.h. es dürfen an jenem Morgen keine neuen Teilnehmer dazu kommen.
Dies gilt vorerst bis zum 24. Januar 2022. Wir hoffen, ab Februar das Singe mit Chind ohne Einschränkungen wieder durchführen zu können.


Anfang 2021 haben wir jeweils am Dienstag ein neues Video aufgeschaltet.
Die Videos findet ihr hier


Hier findet ihr alle Videos vom "Singe online" während des Lockdowns im Frühling 2020
_MAK5600 (Foto: Markus Bauer)

 

Logo (Foto: Karin Meyer)

 

_MAK5853 (Foto: Markus Bauer)

 

Wer
Kinder von 0-5 Jahren mit Begleitperson
Wann und Wo
Dienstag, Mittwoch- und Donnerstagmorgen 9.30 Uhr siehe Datenplan

VIVA
Rheinstrasse46
Evangelisches Kirchgemeindehaus
Freiestrasse 10
Inhalt
Die Lieder und Geschichten stellen wir der Jahreszeit entsprechend zusammen, aber wir singen auch Lieder wie "Nei nei nei" oder "Lueg emol mini Füess a", die mit dem Alltag unserer kleinen Sänger zu tun haben.

Nach dem Singe und Musiziere gibt es für alle einen Znüni. Die Erwachsenen können noch miteinander ins Gespräch kommen und für die Kinder steht eine Kiste mit Spielsachen bereit.
Nächstes Singen
02.03.2022   Singe mit Chind

Angebote am Dienstag, Mittwoch- und Donnerstagmorgen für Eltern und Kinder
Kontakt
Sekretariat
052 723 22 44


Singe mit Chind Fotos

Bereitgestellt: 07.12.2021    Besuche: 136 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch