Tagesimpuls

René Oettli

Brot für Alle

HEKS Brot für alle (BFA) ist der Entwicklungsdienst der Evangelischen Kirchen der Schweiz und gehört seit 2021 zum HEKS, dem Hilfswerk der Evangelischen Kirchen der Schweiz. BFA unterstützt weltweit gegen 400 Entwicklungsprojekte und -Programme und führt jährlich während sechs Wochen vor Ostern eine Sammel- und Informationskampagne durch. BROT FÜR ALLE engagiert sich zusammen mit der katholischen Organisation FASTENAKTION für wirtschaftliche sowie politische und soziale Rahmenbedingungen in der Entwicklungspolitik.
Die verfolgten Grundprinzipien lauten: Respektierung der Menschenrechte und nachhaltige Entwicklung für alle Menschen.
Philippinen-ALLGEMEIN-2011-Taifun-Sendong-Fotograf_Bob-Timonera-0010-600x450 (Foto: René Oettli)

 

Kampagnenplakat 2022 (Foto: René Oettli)

Kampagnenplakat 2022 (Foto: René Oettli)

web_Hungertuch-600x450: Hungertuch 2021 und 2022 (Foto: René Oettli)

web_Hungertuch-600x450: Hungertuch 2021 und 2022 (Foto: René Oettli)

Die Kampagne 2022: Klimagerechtigkeit - jetzt. Energieverschwendung führt zu Überschwemmungen
Erneut steht auch in diesem Jahr die Klimagerechtigkeit im Zentrum der Kampagne in den Fastenzeit von Aschermittwoch bis zum Gründonnerstag vor Ostern.
Wie wir Menschen im globalen Norden mit Energie und Rohstoffen umgehen, wie wir reisen und uns ernähren, beeinflusst die ganze Welt. Letztlich leben wir im Überfluss auf Kosten sehr vieler Menschen. Unser Konsum ist der grösste Treiber in der Klimaveränderung. Um die Welt mit seiner Bevölkerung zu bewahren, braucht es Taten und ein Umdenken. Wir müssen Verantwortung übernehmen und Lösungen rund um die Energieproduktion und um unseren Lebensstil finden. Nur so können wir die Schattenseiten unseres Handelns und das damit verbundene Leid verkleinern. Denken wir global und tragen wir soziale Verantwortung!

Wir freuen uns, wenn Sie sich durch die Kampagne angesprochen fühlen und die Ziele unterstützen möchten. Vielen herzlichen Dank!
Hier die Daten unseres Spendenkontos.

"HEKS-Brot für alle" Sammlung der Evang. Kirchgemeinde Frauenfeld
PC 85-290-6 IBAN CH59 0900 0000 8500 0290 6
Das Programm zur Aktion 2022
Seit mehr als 52 Jahren engagiert sich HEKS-Brot für alle gemeinsam mit Fastenaktion in der Ökumenischen Kampagne für eine gerechte Welt. Der Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde zieht sich wie ein roter Faden durch die Kampagnen der letzten Jahrzehnte. So auch in der aktuellen Kampagne 2022.
Unsere Ökumenische Aktion beinhaltet folgende Programmpunkte:

Ökumenischer Gottesdienst zum Beginn der Fastenzeit, Sonntag, 06.03. Evang. Stadtkirche 10:30 Uhr

Tägliche Kurzandachten, Montag bis Samstag, vom 07.03. bis 09.04. Kath. Stadtkirche 10:00 Uhr

Benefiz- Jassturnier, Begegnungszentrum VIVA, Rheinstrasse 46, Dienstag, 08.03. 19:30 Uhr

Biolandwirtschaft: Der richtige Weg in die Zukunft? Interaktives Referat, Kirchgemeindehaus Freiestrasse 10, Freitag, 18.03. 19:30 Uhr

Pilgern ganz praktisch. Wanderzeit ca. 4,5 Stunden. Treffpunkt Bahnhof Frauenfeld Samstag, 02.04. 09:40 Uhr

Zwei Frauenfelder Suppentage.
Indoor: Kath. Pfarreizentrum, Samstag 19.03. 11:30 bis ca. 13:30 Uhr
Outdoor: In der Altstadt von Frauenfeld, Samstag, 26.03. 11:30 bis ca. 13:30 Uhr

Alle Detailinfos zu den unterstützten Projekten und zum Programm der Kampagne 2022 finden Sie in den angefügten Dokumenten.
Weitere Infos zur Organisation hier.
Kontaktperson
Dokumente
Bereitgestellt: 23.02.2022     
aktualisiert mit kirchenweb.ch