Facebook

René Oettli

Brot für Alle

BROT FÜR ALLE (BFA) ist der Entwicklungsdienst der Evangelischen Kirchen der Schweiz. BFA unterstützt weltweit gegen 400 Entwicklungsprojekte und -Programme und führt jährlich während sechs Wochen vor Ostern eine Sammel- und Informationskampagne durch. BROT FÜR ALLE engagiert sich zusammen mit FASTENOPFER für wirtschaftliche sowie politische und soziale Rahmenbedingungen in der Entwicklungspolitik.
Die verfolgten Grundprinzipien lauten: Respektierung der Menschenrechte und nachhaltige Entwicklung für alle Menschen.
Suppentag abgesagt Plakat <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ren&eacute;&nbsp;Oettli)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1142</div><div class='bid' style='display:none;'>9569</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Suppentag abgesagt Plakat (Foto: René Oettli)

Kampagnenbild 2020 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ren&eacute;&nbsp;Oettli)</span>: BfA/FO2020<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1142</div><div class='bid' style='display:none;'>9528</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Kampagnenbild 2020 (Foto: René Oettli): BfA/FO2020

Hungertuch-2019 <span class="fotografFotoText">(Foto:&nbsp;Ren&eacute;&nbsp;Oettli)</span><div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1258</div><div class='bid' style='display:none;'>8871</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Hungertuch-2019 (Foto: René Oettli)

Schwierige Situation durch das Corona-Virus
Das Virus setzt der Kampagne unerwartete Grenzen und von den geplanten Anlässen konnte nur sehr wenig zu Beginn der Kampagnenzeit durchgeführt werden. Es freut uns sehr, dass die Spendeneingänge bisher etwas höher als erwartet sind. Das ist um so wichtiger, weil der Erlös aus den 3 Suppentagen und dem Themenabend nun fehlt und die Aktion als solches keinen "Ertrag" generieren kann. Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende!

Wer die Kampagne 2020 "Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert",
unsere Hilfe für notleidende und benachteiligte Menschen in Guatemala, trotz aller Widrigkeiten unterstützen möchte, hier die Daten unseres Spendenkontos.

"Brot für Alle" Sammlung der Evang. Kirchgemeinde Frauenfeld
PC 85-290-6 IBAN CH59 0900 0000 8500 0290 6
Vielen Dank!
Kampagne 2020:Gemeinsam für eine Landwirtschaft, die unsere Zukunft sichert
Seit über 50 Jahren engagiert sich Brot für alle, Fastenopfer und später auch "Partner sein" mit der Ökumenischen Kampagne für eine gerechte Welt. Der Einsatz für Menschenrechte und Menschenwürde zieht sich wie ein roter Faden durch die Kampagnen der letzten Jahrzehnte. So auch in der aktuellen Kampagne 2020, wo die Ernährung in Entwicklungsländer und der Zugang zu Saatgut ein zentrales Thema ist. Die Menschen auf dem Kampagnen-Plakat fügen sich zusammen und es entsteht ein Bild mit dem Kind, dass sich über seinen Maiskolben in seiner Hand freut. Bäuerliches Saatgut und das Wissen darüber sind seit jeher Grundlage für eine vielfältige und ökologische Landwirtschaft und Ernährung. Doch die Züchtung durch Kleinbauernfamilien ist gefährdet: Saatgutkonzerne und Freihandelsabkommen verlangen strikte Saatgut- und Sortenschutzgesetze, um ihr Hochleistungssaatgut zu verbreiten. Bauern und Bäuerinnen sollen ihr Saatgut nicht mehr tauschen und verkaufen dürfen. Auf diesen skandalösen Umstand machen BROT FÜR ALLE und FASTENOPFER besonders in dieser Jahrekampagne aufmerksam.

Weitere Informationen zur Kampagne 2020 finden Sie hier.
Ausführliche Informationen zu unserem Programm unter:
bfa-fastenopfer Veranstaltungen 2020
Kontaktperson
Bereitgestellt: 10.07.2020    Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch