Facebook

Barbara Keller

Gottesdienst zum Gedenken an unsere Verstorbenen

Alles Leben ist vergänglich<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>196</div><div class='bid' style='display:none;'>5596</div><div class='usr' style='display:none;'>3</div>

Alles Leben ist vergänglich

„Jedes Ding hat seine Zeit.
Für jedes Geschehen unter der Sonne gibt es eine bestimmte Zeit.“
Kohelet 3,1
Barbara Keller,
Am Sonntag, 23. November 2014 um 10 Uhr in der Kirche Oberkirch gedenken wir unserer Verstorbenen

Ein Mensch, der trauert, fühlt sich oft einsam und allein. Darum tut es gut zu spüren: Ich bin nicht der einzige Mensch in dieser Situation. Andere tragen ebenso ihren Schmerz. Und im gemeinsamen singen, schweigen und beten, reden und hören geben wir ihm Raum.

Wir verbinden uns an diesem Tag mit all jenen, die im Laufe des vergangenen Jahres einen Menschen verloren haben: einen Elternteil, einen Partner oder eine Partnerin, ein Geschwister, ein Kind , einen Verwandten, einen Freund oder eine Freundin. Im Gottesdienst werden wir nochmals vor Gott ihrer aller gedenken. Wir tun dies, indem wir ihre Namen verlesen und für jede und jeden ein Licht entzünden. Angehörige haben die Möglichkeit, nach dem Gottesdienst diese Lichter auf die Gräber zu tragen.

Und vielleicht gelingt es, anschliessend in der geschmückten Friedhofhalle eine Brücke zu schlagen zu jemandem, der sich in einer ähnlichen Situation befindet. Jedenfalls werden Menschen – Pfarrpersonen wie Laien – anwesend sein, um zuzuhören und Anteil zu nehmen. Zu diesem Gottesdienst sind alle herzlich eingeladen, auch jene, die nicht direkt betroffen sind, und dennoch um einen Menschen trauern. Oder kennen Sie jemanden in Ihrem Freundeskreis oder in der Nachbarschaft, den Sie einladen könnten und mit dem Sie diesen Weg gehen möchten?

Pfarrkollegium, Sylvia Schwob Begleitung von Trauernden, Gruppe Brennpunkt Alltag
Bereitgestellt: 09.11.2014      
aktualisiert mit kirchenweb.ch