Facebook

Jürg Buchegger

Akte ICH: Zufall, Unfall oder was?

Meine Bilder<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>540</div><div class='bid' style='display:none;'>4875</div><div class='usr' style='display:none;'>193</div>

Meine Bilder

Konfirmation von 14 Konfirmanden im Kurzdorf
Jürg Buchegger,
Die 14 Konfirmanden und Konfirmandinnen feierten Ihren Gottesdienst unter dem Thema: Akte ICH: Zufall, Unfall oder was?
Sie sangen zusammen mit der Worship-Band Lieder, stellten in einem eindrücklichen Anspiel die Frage, ob Arbeiten und Geld verdienen Inhalt des Lebens sein könne und beteiligten sich mit Schriftlesung und Fürbitten am Gottesdienst.
Pfr. J. Buchegger predigte über Jesaja 43, 1-4.
Gott sagt zu dir:
Ich habe dich geschaffen.
Ich habe dich erlöst.
Ich habe dich beim Namen gerufen.
Ich bin der Herr, dein Gott, dein Retter.
Ich bin bei dir, wenn du durch Feuer und Wasser gehst.
Du gehörst mir.
Du bist teuer in meinen Augen.
Du bist geachtet.
Ich liebe dich.
Darum: Fürchte dich nicht!
Etwas Besseres kann dir nicht passieren. Glaube es. Darauf kannst du dich immer verlassen.

Bereitgestellt: 29.04.2013      
aktualisiert mit kirchenweb.ch