Facebook

Jürg Buchegger

Wer wird Visionär?

Meine Bilder (Foto: Jürg Buchegger)

Meine Bilder (Foto: Jürg Buchegger)

Leben mit Vision. Informationsabend
Jürg Buchegger,
2014 in Frauenfeld
Einladung zum Mitgestalten und Vorfreuen

Es bewegt sich etwas in unserer Kirchgemeinde!

Die Evangelische Kirchgemeinde Frauenfeld ist so gross und vielfältig, dass kaum jemand die Übersicht hat über alles, was bei uns passiert. Wie wäre es nun, wenn wir für einmal alle zusammen an der gleichen Aktion beteiligt sind und gemeinsam die Menschen von Frauenfeld auffordern, mit uns zusammen nach Gott zu fragen? Im Frühling 2014 könnte dies Wirklichkeit werden! Die Mitarbeiter und der Kirchenvorstand haben gemeinsam beschlossen, dass wir die Aktion „Leben mit Vision“ durchführen wollen – verbindend in ganz verschiedenen Gefässen unserer Kirchgemeinde.

Warum „Leben mit Vision“?
Das Leben ist intensiv – so intensiv, dass die meisten Menschen kaum Zeit findet darüber nachzudenken, was wirklich wichtig ist und wohin ihr Leben zielen soll. „Leben mit Vision“ soll diesen Fragen Platz schaffen
Wir Menschen sind nicht das Produkt eines blinden Zufalls oder einer beliebigen Entwicklung. Gott hat für unser Leben eine Vision, ein einzigartiges Ziel. Darüber wollen wir als Kirchgemeinde in einer besonderen Weise nachdenken und laden jeden Interessierten ein, ein Visionär zu werden.

Was ist ‚Leben mit Vision’?
Leben mit Vision ist eine Aktion unserer Kirchgemeinde im Frühling 2014. Sie beinhaltet 7 Sonntage, an denen in allen Gottesdiensten jeweils ein Thema aufgenommen wird, das uns in den nächsten Wochen begleiten soll. Je nach Gottesdienst mit Theater oder klassisch-liturgisch oder auch vereinfacht für die Kinder in der Sonntagsschule oder im JugendGoDi. Alle sind an den gleichen Themen dran.
Zur Vertiefung sind wir alle eingeladen uns an 40 Tagen eine ganz persönliche Zeit zu gönnen, in der wir über die angesprochenen Themen und Fragen nachdenken. Dabei sollen uns Impulse und Fragen aus dem Buch ‚Leben mit Vision’ inspirieren.
Als drittes Element besteht die Möglichkeit, sich 6x in verschiedenen Kleingruppen auszutauschen.

Themen der Aktion:
1) Wer wird Visionär? Die Frage nach dem Sinn und Ziel des Lebens
2) Mein Freund, sein Vater und ich – Wie vertiefe ich meine Beziehung zu Gott
3) We are God’s family! – Freunde, auf die ich mich stützen kann
4) Charakter-Styling – Wie kann ich zu einer Persönlichkeit werden?
5) Voll sozial – Wie kann ich für andere da sein?
6) In göttlicher Mission - Welchen Auftrag hat mein Leben?
7) Leben mit Vision – Ein Fest für Visionäre

Wir glauben, dass das eine tolle Gelegenheit sein wird, Menschen um uns herum für den Glauben an Jesus Christus zu begeistern und zu gewinnen und dabei zu erleben, dass wir alle gemeinsam an demselben Strick ziehen!

Erstes Infotreffen für alle Interessierten
Am Montag, 29. April 2013, 20.00 Uhr
Begegnungsraum Oberwiesen

Pfr. Samuel Kienast, Pfr. Jürg Buchegger
Bereitgestellt: 29.04.2013      
aktualisiert mit kirchenweb.ch