Facebook

Andreas Bänziger

Familienangebote im Kurzdorf

Familienfreundlicher Gottesdienst<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>136</div><div class='bid' style='display:none;'>4738</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Familienfreundlicher Gottesdienst

Ab diesem Jahr findet in der Kirche Kurzdorf jeden Sonntag um 10:30 Uhr ein Gottesdienst mit begleitenden Kinder- und Jugendprogrammen statt. So soll der wöchentliche Gottesdienstbesuch für Familien erleichtert werden und sowohl Jung wie Alt und alle dazwischen angesprochen werden.
Andreas Bänziger,
Bisher musste man immer in der Zeitung oder im Kirchenboten nachschauen, wann der Gottesdienst stattfindet und welches Angebot gerade dran war. Nun hat eine Arbeitsgruppe während gut eines halben Jahres ein Konzept erarbeitet, das anschliessend von der Kirchenvorsteherschaft beschlossen worden ist. So finden jetzt Kinder von der ‚Chinderhüeti‘ über Sunntigschuel und Kinderprogramm bis zum Jugendgottesdienst jeden Sonntag parallel zum Gottesdienst ihr passendes Angebot.
Weiterhin findet einmal im Monat ein Familienfreundlicher Gottesdienst (FFG) statt mit gemeinsamem Einstiegsteil für Kinder und Erwachsene. Und auch im monatlichen Worship sind zu Beginn die Kinder der Sunntigschuel dabei. Sonst finden die Sunntigschuel und die Jugendgottesdienste wie die Chinderhüeti im Chrüterhus bzw. an der Kurzfeldstrasse statt.
Ausnahmen von dieser Regel gibt es nur ganz wenige, wenn ein gemeinsamer (Fest-) Gottesdienst für die ganze Gemeinde gefeiert wird und während der Ferien, wo keine Sunntigschuel stattfindet.
Im Zusammenhang mit diesen Neuerungen wird auch die räumliche Infrastruktur angepasst, indem z.B. das Chrüterhus angeschrieben wird und auf die einzelnen Angebote mit Informationstafeln hingewiesen wird.
AG Familienangebote Kurzdorf
Pfr. A.Bänziger
Bereitgestellt: 14.02.2013      
aktualisiert mit kirchenweb.ch