Facebook

Hansruedi Vetsch

Burgund – Taizé Reise 31. Mai – 3. Juni 2012

Burgund Taizé Reise 2011 (Foto: Hansruedi Vetsch)

Burgund Taizé Reise 2011 (Foto: Hansruedi Vetsch)

Im letzten Jahr gab es einen Stabwechsel: Pfr. Christoph Naegeli hat vor seiner Pensionierung die letzte Reise geleitet und Pfr. Hansruedi Vetsch neu eingeführt. Schon während der Reise war es Pfr. Vetsch klar: Mit so einer tollen Reisegruppe möchte er diese Burgund – Taizé Reise gerne weiterführen.
Hansruedi Vetsch,
Geblieben ist die ausgezeichnete Crew mit Sepp Mühlebach als versierter Fahrer und Silvia Hügli als wunderbare Begleiterin, so dass auch für die nächsten Jahre schöne Reisen möglich sind. Pfr. Hansruedi Vetsch obliegt es nun, diese Reise zu koordinieren und während der Reise das eine oder andere zu sagen.

Das Datum ist seit der letzten Reise schon bekannt und wir hoffen, dass sich auch andere für diese schönen 4 Tage noch frei nehmen können, es wird sich lohnen.

Die Burgund – Taizé Reise kombiniert in kurzer Zeit viel Schönes auf angenehme Weise:

Eine abwechslungsreiche Fahrt durch die schöne Gegend des Burgunds, gemütliche Hotels mit feiner französischer Küche, kulturelle Besuche, sowie der Besuch der Bruderschaft von Taizé mit dem eindrücklichen und bewegenden Gottesdienst am Samstagabend mit vielen Kerzen und eine ungezwungene Gemeinschaft unter den Teilnehmenden.

Informationsabend: Dienstag, 28. Februar 2012, 20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus

Das Programm wird am Infoabend detaillierter vorgestellt, Das ganze Team freut sich auf diese Reise. Für Fragen stehen wir gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Route
  • 1. Tag: Frauenfeld – Bieler- Neuenburgersee – Pontarlier – Ornans mit schöner Altstadt an der Loue und kleinen Museen (Mittagessen) – Dijon (Nachtessen im Hotel)
  • 2. Tag: Dijon Rundgang mit Führung und Aufenthalt – Fahrt durch Weinbauregion – Malay (Nachtessen im Hotel)
  • 3. Tag: Taizé – Gottesdienst mit der Gruppe – Aufenthalt / Exposi-tion – einfaches Mittagessen – Mittagesgebet - Abendgottesdienst. Variante 1: Besichtigung Cormatin (Schlossgarten) oder Kirche Saint-Martin Chapaize – kurzes Nachtessen Hotel Malay – Fahrt nach Taizé. Variante 2: ganzer Tag in Taizé –Entspannung – Ruhe - einfaches Nachtessen in Taizé
  • 4. Tag: Malay – Annency – wunderbarer Sonntagsmarkt – freier Mittagsaufenthalt – Heimreise über Genf – Lausanne

Kurzinformationen
  • Datum: Donnerstag, 31. Mai 2012, ca 07.00 Uhr bis Sonntag, 3. Juni 2012 , ca 19.30 Uhr
  • Besuche in Ornans – Dijon (mit Führung) – Taizé – Chanpaize oder Cormatin – Annency (Sonntagsmarkt)
  • Taizé: Besuch der Communité am Samstag, mit Einführung, Gottesdienst und Gesprächen
  • Kosten 680 Fr. im Doppel- und 810 Fr. im Einzelzimmer, inkl. Reise, Übernachtungen, Frühstück, Nachtessen, Mittagessen 1. + 3. Tag, Führungen, ohne Getränke
  • Leitung Pfr. Hansruedi Vetsch, Tel 052 721 22 27, Sepp Mühlebach, Mühlebach Reisen Frauenfeld, Silvia Hügli, Tel 052 720 36 14

Mit herzlichen Grüssen, auch im Namen von Sepp Mühlebach und Silvia Hügli
Hansruedi Vetsch
Bereitgestellt: 19.01.2012      
aktualisiert mit kirchenweb.ch