Facebook

Hansruedi Vetsch

Familiengottesdienst mit CEVI Summerplausch

Familiengottesdienst CEVI Summerplausch (Foto: Hansruedi Vetsch)

Familiengottesdienst CEVI Summerplausch (Foto: Hansruedi Vetsch)

Die Geschichte aus der Bibel vom Propheten Jona stand im Familiengottesdienst und im anschliessenden CEVI Summerplausch im Mittelpunkt. Jona bekommt einen Auftrag von Gott, doch er widersetzt sich und weicht ihm aus. Bei wunderbarem Wetter fand der Freiluft Gottesdienst im Heerenberg am Sonntag 28. August statt.
Hansruedi Vetsch,
Viele Familien, Kinder, Jugendliche, Paare und auch ältere Gemeindeglieder nutzten die Gelegenheit, am Sonntag den Gottesdienstbesuch mit einem gemütlichen Spaziergang zu verbinden. Markus Wolfender und die CEVI Leiterin Gellati begleiteten den Gottesdienst mit Piano und Gitarre, es wurden Lieder aus dem Familiengottesdienst Repertoire und CEVI Worship Lieder gesungen.

Mit einem Rollenspiel wurde die Geschichte von Jona dargestellt bis zu seiner Einschiffung und Pfr. Vetsch hat dazu in der Predigt gefragt, was denn wohl der Auftrag Gottes für jeden von uns sei und ob auch wir diesem Auftrag davon laufen? Nach dem Mittagessen haben die Kinder dann die Fortsetzung der Geschichte hautnah erleben können. In einem Walfischbau eingesperrt zu sein, ist schwer vorstellbar, aber die CEVI Leitenden haben einen gruslig, schaurigen und dunklen Walfischbauch gemacht, bei dem man froh war, nach einigen Minuten und nicht erst nach 3 Tagen wie Jona, wieder draussen zu sein.

Die Kirchgemeinde hat seit Jahren wieder einmal einen Gottesdienst im Freien durchgeführt. Mit Hilfe der CEVI Leitenden war für alles gesorgt: drei Feuerstellen zum bräteln, Kaffee und Kuchenbuffet und eine Spielecke. Das ungezwungene Zusammensein nach dem Gottesdienst haben alle geschätzt. Alle konnten solange bleiben, wie sie wollten.

Die Abteilungsleiter des CEVI waren so erfreut, dass sie bereits jetzt für das nächste Jahr wieder zugesagt haben. So freuen wir uns auf einen neuen Familiengottesdienst mit CEVI Summerplausch im August 2012.

Link zur Website des CEVI mit Kontaktadressen für interessierte Kinder und Jugendliche
Bereitgestellt: 31.08.2011      
aktualisiert mit kirchenweb.ch