Facebook

Andreas Bänziger

Offenes Kleingruppentreffen

Gott begegnen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>96</div><div class='bid' style='display:none;'>3565</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Gott begegnen

Mittwoch, 15. Juni 2011
20.00 Uhr im Kirchgemeindehaus (Saal 1. Stock)

Gott begegnen - wie unsere Beziehung zu Gott vertieft werden kann.

Ein Abend mit Pfr. Christoph und Gertrud Stücklin
Andreas Bänziger,
Stille - Betrachtung - Meditation. Die christliche Tradition bietet einen reichen Schatz für das geistliche Leben. Von Techniken und Methoden zu reden wäre falsch. Angemessener kann von Wegen gesprochen werden, wie wir Beten und Bibellesen vertiefen können - für uns persönlich oder auch in unserem Hauskreis. Der Abend bietet Anregungen, sich auf das Wesentliche des Glaubens zu konzentrieren, meditative Zugänge zum Bibelwort zu finden, vom Tun zum Sein zu finden.

Pfr. Christoph und Gertrud Stücklin wirkten während 29 Jahren in der Kirchgemeinde eines Berner Vorortes. Zuvor einige Jahre im Fernen Osten. Seit einem Jahr stehen sie in einer neuen Aufgabe im Rahmen des 'Marburger Kreises', einem "Netzwerk engagierter Christen". Verschiedene 'Zubringer' haben ihr geistliches Leben genährt: Mitarbeit bei den Vereinigten Bibelgruppen (VBG), charismatische Aufbrüche, innere Heilung, Aktion Neues Leben, Alphalive, und die vielfältigen Facetten im Leben einer Kirchgemeinde. Vor 10 Jahren durchliefen sie gemeinsam eine Zusatzausbildung als Geistliche Begleiter.

Herzliche Einladung Pfr. Jürg Buchegger und Mitwirkende
Bereitgestellt: 14.04.2011      
aktualisiert mit kirchenweb.ch