Facebook

Wolfgang Ackerknecht

Jahreskonzerte der Spiritual Singers

Am Samstagabend, 20.11. um 19.30 Uhr und am 21.11. am Sonngtagnachmittag fanden unsre traditionellen Jahreskonzerte in der Kirche Kurzdorf statt, diesmal unter dem Titel „Gospel à la carte“. Wir konnten den zahlreich erschienenen Konzertgästen ein lang gegartes, gut geköcheltes und reich dekoriertes Gospel-Menue servieren. Durch das Programm führte unser Chef-Kellner
Fabian.
Irene Schmid
Nach dem musikalischen Apero und der Vorspeise kam der Hauptgang, der von unsrer Band mit dem Gast-Trompeter Lukas Gallati mit einem vom Bandleiter Beni selbst komponierten Bandstück abgerundet wurde. Die unverwechselbaren Zutaten waren die zahlreichen Solis unsrer Sängerinnen und Sänger und der von Felix dirigierte Gospel „Take me to the water“.
Auch das Einbeziehen der Gäste durfte nich fehlen: Mit der unübersehbaren Dirigier-Kelle wurden sie zum Mitsingen des Gospel-Refrains „God is gonna finish“ motiviert. Ein Accapella-Medley mit Taizé-Liedern, das von einem Quartett eröffnet und abgerundet wurde, sorgte für Abwechslung und brachte die Chor-Stimmen so richtig zum Klingen. Nach dem vielseitigen Dessert-Buffet, das mit dem bekannten Song „Amazing Grace“ abgerundet wurde und zwei Zugaben konnten sich die Gäste in stimmungsvoller Atmosphäre bei Fackelschein vor der Kirche mit Punsch und Kaffee aufwärmen und die selbstgebackenen Kuchen und salzigen Snack geniessen.
Unser bewährtes Technik- und Aufbau-Team unter der Leitung von Sam Ammann und Patrk Wespi sorgte auf professionelle Art für die muskalischen Rahmenbdingungen.
Uns haben diese Auftritte viel Freude und Spass gemacht, und dank einem guten Team-Work und der Mithilfe von allen wurde es zu einem wirklich gelungenen Wochenende!

Irene Schmid
Leiterin „Spiritual Singers“
Bereitgestellt: 25.11.2010      
aktualisiert mit kirchenweb.ch