Facebook

Wolfgang Ackerknecht

Spektakuläre Klöppelmontage

Am Mittwoch (26.5.) fuhr an der Freiestrasse die Feuerwehr auf. Grund war nicht ein Brand. Und trotzdem war der Einsatz mehr als eine Übung. Über die Feuerwehrleiter wurden die fünf alten Klöppel herunter genommen. Und ebenso nicht ganz einfach war das Unterfangen, die fünf neuen Klöppel hinaufzufahren...
Wie die Bilder zeigen, erforderte diese Arbeit einiges Geschick, um die bis 175 kg schweren Klöppel auszuwechseln (und dann auch fachmännisch zu montieren).

Nach zwei Stunden war die Aktion erfolgreich beendet. Wir freuen uns, dass Glockenschlag und Glockengeläut im neuen Klang ertönen. Haben Sie dies auch festgestellt?
Bereitgestellt: 28.05.2010      
aktualisiert mit kirchenweb.ch