Facebook

Andreas Bänziger

Ehekurs

Alphalive Ehekurs (Foto: Andreas Bänziger)

Alphalive Ehekurs (Foto: Andreas Bänziger)

Ehekurs in der evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld
Jürg Luginbühl,
„Heiraten wird wieder ein Trend!“, lautete die Prophezeiung erst kürzlich im Titel einer Tagespresse. Wir freuen uns immer wieder über Paare, die ihre gemeinsame Zukunft planen.
Eine Beziehung wagen ist ein Abenteuer. Höhen und Tiefen sind vorprogrammiert. Alle, die bereits länger in einer verbindlichen Beziehung leben, könnten darüber Bücher schreiben. Das Kribbeln im Bauch verfliegt, der Alltag hält Einzug, oft unbemerkt, und mit ihm die kleinen und grossen Sorgen.
Was also ist zu tun, damit die Beziehung wieder neuen Schwung erhält? Was muss passieren, damit bei einem Date mit der Partnerin/dem Partner auch nach 10 Jahren noch spannende und intensive Gespräche stattfinden? Was ist das Geheimnis einer Ehe, die ein Leben lang hält?

Im vergangenen Herbst 2009 haben sich in unserer Kirchgemeinde 8 Paare zusammengefunden, weil sie genau diesem Geheimnis auf die Spur kommen wollten und überzeugt waren, dass sich eine Investition in ihre Beziehung lohnt.

„Wie gut kenne ich die Wünsche und Bedürfnisse meiner Partnerin/meines Partners wirklich?“, war beispielsweise ein Thema am ersten Abend.
„Denkst du, dass ich dir ein guter Zuhörer bin?“, wurde im Thema Kommunikation gefragt, oder: „Welches war für dich einer der romantischsten Momente in unserer Partnerschaft?“
Die Antworten versetzten manch einen Mann ins Staunen, „Ich wusste gar nicht, dass du...“. Und Frau nahm die Gelegenheit wahr zu sagen, was ihr schon lange auf dem Herzen lag.

Es wurden aber auch Themen angegangen, die im ersten Augenblick heikel schienen wie der Umgang mit Eltern und Schwiegereltern oder Sexualität.
Doch die ungezwungene Atmosphäre und der strukturierte Ablauf halfen mit, dass auch diese Themen angesprochen und diskutiert werden konnten.
Der Abend begann jeweils mit einem Essen, es folgte ein Referat (ab DVD) mit Diskussionen und Aufgaben für jedes einzelne Ehepaar sowie Dessert und Kaffee/Tee. Es gab keine Gruppengespräche und keinen öffentlichen Austausch unter den Paaren. Somit blieb die Privatsphäre jederzeit gewahrt.

Die Autoren des Kurses sind Nicky und Sila Lee, leitende Mitarbeiter der Holy Trinity Brompton Church in London. Sie sind seit über 30 Jahren verheiratet, haben 4 erwachsene Kinder. Seit 1996 bieten sie den Ehekurs an. In der Schweiz wird der Kurs von FamilyLife koordiniert und in den verschiedensten Gemeinden angeboten. Ein Team aus der jeweiligen Kirchgemeinde organisiert den Anlass.

Der Ehekurs besteht aus 7 Kurs-Einheiten mit folgenden Themen:
• Tragfähige Fundamente bauen
• Die Kunst zu kommunizieren
• Konfliktbewältigung
• Die Kraft der Vergebung
• Eltern und Schwiegereltern
• Ein erfülltes Liebesleben – guter Sex
• Liebe in Aktion

Der Kurs soll mithelfen, Ideen und Impulse für die Partnerschaft zu erhalten, damit die Liebe zueinander wachsen und sich weiter entwickeln kann.
Die positiven Rückmeldungen haben uns ermutigt, im Frühjahr 2010 erneut einen Ehekurs durchzuführen, er beginnt am Donnerstag, 22. April 2010. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Homepage www.evang-frauenfeld.ch oder bei renate.luginbuehl@bluewin.ch. Merken Sie sich das Datum bereits jetzt vor!


Für das Ehekurs-Team
Jürg Luginbühl
Bereitgestellt: 08.02.2010      
aktualisiert mit kirchenweb.ch