Facebook

Hansruedi Vetsch

Missionsbasar 2009

Essgemeinschaft —  Mittagessen im Klösterli Frauenfeld<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>133</div><div class='bid' style='display:none;'>294</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Essgemeinschaft: Mittagessen im Klösterli Frauenfeld

Mittwoch, 28. Oktober 2009, ab 9.00
bis 16.30 Uhr im Kirchgemeindehaus
Freiestrasse 10, Frauenfeld.
Verena Fankhauser
Bereits laufen wieder die Vorbereitungen für den grossen Missionsbazar vom 28. Oktober 2009. Missionsfrauen, Helfer und Helferinnen freuen sich, viele Besucherinnen und Besucher begrüssen und bewirten zu können.

Mit dem Erlös werden unterstützt: das Schulerheim in Sabah (Malaysia), ein Projekt von Mission 21, die Witwenhilfe in Pakistan, das Kinderheim Selam in Aethiopien sowie der Tagesmütterverein Frauenfeld.

Für die mit Liebe und Fantasie angefertigten Handarbeiten erhoffen sich die Missionsfrauen eine interessierte Kundschaft. Sie finden Gestricktes wie Pullover, Pulswärmer, Handschuhe und Socken. Hinweis für Puppenmütter: Es ist eine grosse Auswahl an Puppenkleidern vorhanden – zur Anprobe die Puppen mitnehmen. Beim Ziehen der Lose können Sie Ihr Glück versuchen. An den Marktständen im Parterre finden Sie frisches Gemüse und Salat aus der Region. Aus verschiedenen Backstuben sind spezielle Brote und Zöpfe im Angebot. Ausserdem warten eine grosse Anzahl gebundener Türkränze und bunter Blumensträusse auf Kundinnen und Kunden.

Kinder, die den Jugendgottesdienst besuchen, bieten ihre Bastelarbeiten an und freuen sich, einen Beitrag der Solidarität leisten zu können. In der Krypta wartet um 13.30 Uhr und um 14.30 Uhr der Chasperli mit lustigen Spässen und Einfällen auf sein Publikum. In der Bastelecke liegen Glückspäckli bereit. Kinder können auch ihre Ideen verwirklichen und ihre Arbeiten nach Hause nehmen. Die Kaffeestube ist ab 9.00 Uhr geöffnet.

Das reichhaltige Kuchenbuffet lockt hoffentlich viele Gäste aus nah und fern an. Für den kleinen Hunger werden belegte Brote angeboten, und ab 11.00 Uhr wird ein einfaches Mittagessen serviert. Für Kuchen- und Tortenspenden sind wir sehr dankbar. Bäckerinnen und Bäcker melden sich bitte bei Verena Fankhauser, Telefon 052 721 12 72, oder via E-Mail an verena.fankhauser@bluewin.ch. Zum Voraus herzlichen Dank für jede Unterstützung!
Bereitgestellt: 22.09.2009      
aktualisiert mit kirchenweb.ch