Facebook

Ruth Krähenmann

Alte Quellen - neu entdeckt

Pfr. Ernst Gysel,
Am Mittwoch, 2.Sept. sind alle Kleingruppen (Hauskreise, Dienst- und Gebetsgruppen)zu einem Treffen in den Saal des Kirchgemeindehauses eingeladen. Pfarrer Peter Keller aus Lengwil TG wird nach dem Lobpreis zum Thema "Alte Quellen - neu entdeckt" sprechen.

Er wird zeigen wie die Idee lebendiger Gemeindegruppen, die schon im Neuen Testament erwähnt werden, im Laufe der Kirchengeschichte immer wieder aufgenommen und realisiert wurde. Besonders bei Martin Luther, bei Martin Bucer (Reformator in Strassburg), bei John Wesley und Graf Zinzendorf (Herrnhuter Brüdergemeine) finden wir interessante und revolutionäre Beispiele. Was können wir davon lernen und in die Praxis umsetzen? - Pfarrer Peter Keller war Pfarrer und Berg TG und Müllheim. Seit einem Jahr wirkt der erfahrene Seelsorger und Prediger in der Kirchgemeinde Oberhofen-Illighausen. Er leitet den Arbeitskreis Kleingruppen der Evangelischen Erwachsenenbildung unserer Landeskirche.
Bereitgestellt: 27.08.2009      
aktualisiert mit kirchenweb.ch