Facebook

Samuel Kienast

Verdankungsanlass der Besuchsdienste: Ich wage es!

... und ermutigt zur Haltung "Ich wage es ..." (Foto: Samuel Kienast)

... und ermutigt zur Haltung "Ich wage es ..." (Foto: Samuel Kienast)

"Ich wage es!" So lautete das Motto, welches über dem besinnlichen Abend vom 7. November stand, an welchem die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen diakonischen Dienstgruppen festlich bewirtet wurden.
Christoph Naegeli, Pfarrer,
Anwesend waren rund zwanzig Freiwillige, welche im zu Ende gegangenen Jahr in folgenden Bereichen mitgewirkt haben:

. Senioren-Wunschbesuche
. Geburtstagsbesuche auf der Pflegeabteilung AZ Park
. Geburtstagsbesuche im Pfarrkreis Naegeli
. Gottesdienste und ökumenische Andachten in Heimen
. Besuche von Neuzugezogenen

Da war Raum für Begegnung und Gespräch, für Gesang und Meditation.

Dora Wilhelm, welche diese Dienste während zehn Jahren mit grossem Einsatz und mit Hingabe koordiniert und betreut hat, wurde mit einem Blumenstrauss verabschiedet und der neugewählte Diakon Beat Trachsel herzlich willkommen geheissen.

Gesucht werden auch jetzt Gemeindeglieder, welche sagen: Ich wage es, in einen solchen Dienst einzusteigen! „Denn wer da hingibt, der empfängt; wer sich selbst vergisst, der findet…“

Interessierte melden sich doch bitte beim Sekretariat (Tel. 052 723 22 44) oder bei einem unserer Pfarrämter.
Bereitgestellt: 08.11.2008      
aktualisiert mit kirchenweb.ch