Facebook

Andreas Bänziger

45 Jahre Sammlerin für Mission 21

E.Schenk (Foto: Andreas Bänziger)

E.Schenk (Foto: Andreas Bänziger)

Während mehr als vier Jahrzehnten stellte sich Frau Emmi Schenk als Sammlerin erst für die Basler Mission, später dann für Mission 21 zur Verfügung und half so mit, Missionsprojekte in der dritten Welt zu finanzieren.
Verena Fankhauser,
Frau Schenk tritt nach dieser langen Zeit als Sammlerin zurück. Die Kirchenvorstehrschaft sowie Mission 21 danken ihr ganz herzlich für ihren Einsatz. Dem Missionsverein bleibt Frau Schenk weiterhin als fleissiges, engagiertes Mitglied treu. Darüber freuen wir uns und wünschen ihr noch viele frohe Stunden beim Handarbeiten im Kreise der Missionsfrauen und viele erfolgreiche Bazare.
Im Namen der Kirchenvorsteherschaft
Verena Fankhauser
Bereitgestellt: 14.03.2006      
aktualisiert mit kirchenweb.ch