Facebook

Andreas Bänziger

Gemeindereise nach Taizé

Taizéreise (Foto: Andreas Bänziger)

Taizéreise (Foto: Andreas Bänziger)

11. Burgundreise der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld
Pfr. Christoph Naegeli,
Donnerstag (Auffahrt) bis Sonntag, 1. bis 4. Mai 2008
Leitung: Pfr. Christoph Naegeli und Silvia Hügli


  • Busfahrt im bequemen Nichtraucherbus, Frauenfeld – Vézelay – Mâcon – Taizé – Cluny
  • Drei Übernachtungen (Vézelay, Mâcon, Cluny)
  • Besichtigung der Abteikirche Ste-Madeleine in Vézelay und des von 1443 bis 1451 erbauten «Hôtel Dieu», einem mittelalterlichem Spital. Im Weiteren Kaffeeaufenthalt in Chapaize und Besichtigung der romanischen Dorfkirche.
  • Gottesdienste in Taizé
  • Möglichkeit: Besichtigung des Benediktinerklosters in Cluny (mit Aufpreis von Fr. 30.—). Bei der Rückfahrt Aufenthalt und Bummeln in Annecy.


Arrangement pro Person (inklusive Mehrwertsteuer und Autobahngebühren). Busfahrt, alle Gebühren, drei Übernachtungen mit Frühstücksbuffet Basis Doppelzimmer, Führungen und Eintritte laut Programm sowie das einfache Mittagessen am 3. Tag in Taizé

Doppelzimmer Fr. 620.—
Einzelzimmer Fr. 770.—

Anmeldung an
Silvia Hügli, Lilienweg 5, 8500 Frauenfeld, Telefon und Fax 052 720 36 14

Reiseprospekte liegen im Kirchgemeindehaus, im Sekretariat und in den Kirchen auf. Info-Abend: Freitag, 15. Februar 2008, 19.30 Uhr im Kirchgemeindehaus, Freiestrasse 10
Bereitgestellt: 02.01.2008      
aktualisiert mit kirchenweb.ch