Facebook

Andreas Bänziger

Seniorenferien 2007

Seniorenferien 2007<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>229</div><div class='bid' style='display:none;'>1053</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

Seniorenferien 2007

Gesucht werden: reisefreudige Seniorinnen und Senioren, die mit uns vom 30 Juni bis am 6. Juli 2007 eine Ferienwoche in der Lenzerheide verbringen möchten.
Pfrn. Barbara Keller,
Zwei in eins - sportlich und gemütlich!
Carfahrt.   Wir werden mit einem Car zur Lenzerheide fahren und im komfortablen Sunstarhotel, nahe am Heidsee, logieren. Von dort aus unternehmen wir Ausflüge im wunderschönen Bündnerland und in die angrenzende Gegend.
Gesucht werden: reisefreudige Seniorinnen und Senioren, die mit uns vom 30 Juni bis am 6. Juli 2007 eine Ferienwoche in der Lenzerheide verbringen möchten.

Jungsenioren.   Wir wenden uns dieses Jahr auch an jüngere Seniorinnen und Senioren, die neben dem gemütlichen Beisammensein sich mehr bewegen möchten in Form von wandern, velofahren, walken, rudern im Heidsee oder schlicht im hoteleigenen Pool schwimmen, während eine andere Gruppe sich bei geselligem Beisammensein an einem Ausflugsort vergnügt. Geplant sind zwei grössere gemeinsame Ausflüge zu kulturellen und historischen Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie eine Woche lang gemeinsam die Natur und andere Schönheiten zur Erholung für Körper und Geist – einfach so, wie es Ihnen gefällt!

Anmeldung.   Die Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum berücksichtigt. Die Kosten halten sich ungefähr im gleichen Rahmen wie bisher, etwa 950 Franken. Darin enthalten sind 6 Übernachtungen mit Halbpension, sowie die Ausflüge.

Anmeldung beim Sekretariat der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld (Telefon: 052 723 22 44 oder E-Mail info@evang-frauenfeld.ch).

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in die Lenzerheide reisen, gute Laune und Kontaktfreude mitbringen.

Pfrn. Barbara Keller, Mathis Adank und Margrit Wyss
Bereitgestellt: 04.02.2007      
aktualisiert mit kirchenweb.ch