Facebook

René Oettli

Kollekten / Vergabungen

Die Kirchgemeinde Frauenfeld sammelt für andere. Kollekten nach dem Gottesdienst werden an Institutionen, die Bedürftige unterstützen, weitergegeben.
Die begünstigten Institutionen und Werke werden in der Kirchenvorsteherschaft bestimmt.

Vergabungen können vorgenommen werden aus den nicht festgelegten Kollekten z.B von Abdankungen. Es werden meistens Institutionen aus der Umgebung berücksichtigt.
Money Money Money —  Kollektenzählung der Suppentage 2006<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>155</div><div class='bid' style='display:none;'>292</div><div class='usr' style='display:none;'>18</div>

Money Money Money: Kollektenzählung der Suppentage 2006

Mit leeren Händen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>13</div><div class='bid' style='display:none;'>440</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Mit leeren Händen

Institutionen aus der Umgebung
Beispiele:
. Kindertagesstätten, Horte
. Familienzentrum Sunnestrahl
. Stiftung Wetterbaum
Nothilfe im In- und Ausland
Beispiele:
. HEKS
. Sudan
. Mor Gabriel, Türkei
Soziale und kulturelle Institutionen im Inland
Beispiele:
. TG-Job Amriswil: Arbeitslosenprogramm
. Plusport Frauenfeld
Bereitgestellt: 14.11.2017     Besuche: 4 heute, 36 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch