Facebook

René Oettli

Neuzuzüger

"Herzlich willkommen" heisst die Informationsmappe zur Begrüssung der neuzugezogenen, evangelischen Gemeindeglieder von Frauenfeld.
Sie sind eingeladen mit uns zu feiern, Gemeinschaft zu pflegen, an vielfältigen Aktivitäten unter dem Jahr teilzunehmen und an der Gestaltung des kirchlichen und kulturellen Lebens selber mitzuwirken.
Schlüsselerlebnisse machen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>842</div><div class='bid' style='display:none;'>5462</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Schlüsselerlebnisse machen

Spielend umziehen<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>842</div><div class='bid' style='display:none;'>5461</div><div class='usr' style='display:none;'>391</div>

Spielend umziehen

Informationen
Die gesammelten Informationen in der Mappe "Herzlich willkommen" werden allen Neuzugezogenen im Verlaufe der ersten Zeit zugesendet.
Diese dienen als Ergänzung zu den monatlich aktuellen Daten im Mantel des Thurgauer Kirchenbote in Ihrem Briefkasten.
Auch in der Freitagsausgabe der Thurgauer Zeitung "Kirchenagenda" finden Sie Hinweise auf aktuelle Angebote der Frauenfelder Kirchgemeinde.
Gottesdienste und Veranstaltungen im Überblick.
Kontaktaufnahme
Der Informationsmappe "Herzlich willkommen" wird eine frankierte Rückantwortkarte beigelegt. Auf dieser Karte können Sie einen Besuch des Besuchsdienstes und/oder einen Besuch der für Sie zuständigen Pfarrperson wünschen.
Wir sind gerne bereit, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen über einzelne, auch altersspezifische Angebote, über Ihre persönlichen Fragen und weiteren Themen zur Kirch- und Wohngemeinde und freuen uns darauf, Sie zu begrüssen und - wenn gewünscht - kennen zu lernen.
Neuzuzüger-Gottesdienst
Jeweils im Herbst feiern wir einen Gottesdienst, zu dem Sie als NeuzuzügerIn herzlich eingeladen sind.
Hinweis
Es ist uns ein Anliegen, dass Sie sich in unseren Kirchenräumen und Begegnungsorten in der Stadt gut zurechtfinden.
Weitere Hilfestellungen dazu können Sie auch von unserem Sekretariat oder von der
zuständigen Pfarrperson Ihres Wohnquartiers erwarten.
Beauftragter für
Neuzuzüger-Kontakte
Oettli René
Sozialdiakon
René Oettli
Freiestrasse 16
8500 Frauenfeld

052 723 22 49

Sekretariatsanschrift für administrative Anliegen
Sekretariat der Evangelischen Kirchgemeinde Frauenfeld
Freiestrasse 16
8500 Frauenfeld
052 723 22 44
Bereitgestellt: 10.11.2017     Besuche: 30 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch