Facebook

Ähnlich

Zur Zeit sind keine Daten bekannt. Im Archiv suchen?

Hansruedi Vetsch

Unser Motto

Liebe Gemeindeglieder

Unser Motto wurde in einem gemeinsamen Prozess entwickelt. Zuerst haben sich über 50 Mitarbeitende zu zentralen Fragen des Glaubens und der Kirche an einem Mitarbeiterabend Gedanken gemacht (28. August 2013). Danach hat die "Arbeitsgruppe Motto" (Mägi Pfändler, Monika Blumer, Pfr. Samuel Kienast, Leitung: Pfr. Hansruedi Vetsch) diese Gedanken in mehreren Sitzungen zu unserem Motto verdichtet. Mit dem Grafiker Michi Renz (sujet.ch) hat die Arbeitsgruppe schlussendlich unser Motto in die heutige Form gebracht.
Motto<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>827</div><div class='bid' style='display:none;'>5145</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Motto

Motto mit Menschen aus Film<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>827</div><div class='bid' style='display:none;'>5155</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Motto mit Menschen aus Film

Freiwilligenfest<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>5087</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Freiwilligenfest

Menschen - Gott - Leben
Was macht unser Glauben und unsere Kirchgemeinde aus? Auf diese Frage antworten 3 Begriffe: Menschen - Gott - Leben. Gott steht im Zentrum, er ist die Quelle unseres Glaubens. Er lädt uns Menschen immer wieder ein, zu seiner Quelle zu kommen. So erfahren wir neues Leben.
suchen - finden - begegnen
Wir wollen Menschen helfen, wenn sie Gott, sich selber und das Leben suchen. Wir freuen uns, wenn die Menschen gerade im Glauben Gott, sich selber und das Leben finden. Dabei entsteht etwas Wunderbares, nämlich dass die Menschen Gott, sich selber und dem Leben begegnen.
Verwendung des Mottos
Das Motto soll nun immer wieder neu verwendet und entdeckt werden. Es bietet sich an, über den Glauben und die Kirchgemeinde nachzudenken, so wie es auch entstanden ist. Es soll auf Flyern und Plakaten stehen, aber ebenso in Predigten, Hauskreisen und anderswo diskutiert werden.

Unten finden sich die Dateien für verschiedene Verwendungszwecke. Am Häufigsten werden wohl die Bilddateien "JPG Grafik" zur Anwendung kommen. Andere Formate sind für spezielle Verwendungen möglich.

Im Namen der Arbeitsgruppe Pfr. Hansruedi Vetsch (Leitung),
der für Fragen zur Anwendung gerne zur Verfügung steht.
Film zum Motto
100 Menschen aus der Kirchgemeinde haben von September bis November 2013 ihr Alter aufgesagt. Sie symbolisieren die Vielfalt unserer Kirchgemeinde. Vom Täufling bis zum 100 Jährigen - so viele Menschen gehören zu unserer Kirche, sind in einem der vielfältigen Gottesdienste, Veranstaltungen oder Gruppen beteiligt. Mit seinem Sohn Jonas Vetsch hat Pfr. Vetsch diesen Film realisiert. Schön, dass der Film viele Menschen bewegt hat und immer noch berührt. Link zum Film

Bereitgestellt: 10.03.2016     Besuche: 55 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch