Facebook

Andreas Bänziger

Expedition zum Anfang - in drei Monaten gemeinsam das Markusevangelium lesen

Nach "Leben mit Vision" und "Expedition zum ICH" sind wir nun wieder unterwegs zu einem gemeinsamen Abenteuer für alle Interessierten und als Gemeinde:

Expedition zum Anfang - in 3 Monaten durch das Markusevangelium.

„Da erkannte ich: Ich musste noch einmal ganz zum Anfang. Dorthin, wo die Geschichte begonnen hatte. Wenn ich diesen Jesus verstehen wollte, dann musste ich wie ein Kundschafter seinen Spuren folgen, Indizien sammeln und Augenzeugen finden. Vielleicht würde ich dadurch Antworten auf meine Fragen bekommen.“

Hier können Sie sich für eine Teilnahme anmelden.
EzA 2016 quadratisch mit Datum<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1003</div><div class='bid' style='display:none;'>6114</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Plakat EzA 2016 komplett<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1003</div><div class='bid' style='display:none;'>6115</div><div class='usr' style='display:none;'>4</div>

 

Motto<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>827</div><div class='bid' style='display:none;'>5149</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

 

Expedition zum Anfang - auf den Spuren von Jesus
Diese „Expedition“ besteht aus drei Elementen: a) jeden zweiten Tag einen Abschnitt aus dem Buch „Expedition zum Anfang“ lesen; b) in (fast) allen Gottesdiensten von Januar bis März werden einzelne Abschnitte aus dem Buch zum Thema gemacht; und c) dazwischen besteht die Möglichkeit, in einer Kleingruppe einzelne Abschnitte zu lesen und darüber auszutauschen.

Buch
Das Buch führt in 40 Tagen à ca. 5 Seiten durchs Markusevangelium. Zuerst ist der kurze Bibeltext abgedruckt, danach folgen einige Erklärungen dazu und am Schluss gibt es einen Satz zum Nachdenken, Fragen zur Vertiefung, eine Anregung zum Gebet, sowie einen Merkvers abgedruckt.
Das Buch kann für 10 Fr im Sekretariat der Kirchgemeinde bezogen werden (Freiestr.16, 052 723 22 44)

Kleingruppen
Eine erfolgreiche Expedition braucht gute Teams. Wir bieten allen Teilnehmern die Möglichkeit, in Kleingruppen miteinander ins Gespräch zu kommen und die Reise gemeinsam zu erleben. Dieser Gedankenaustausch ermutigt dazu, das Gehörte (Predigt) und Gelesene (Buch) in das Abenteuer des Alltags zu übertragen.

Gottesdienste
Die Gottesdienste sind das Zentrum der Gemeinde und während der „Expedition“ das Basislager, in dem sich die Teilnehmer treffen. Der erste Gottesdienst am 20. Dezember eröffnet das Gesamtthema für die Gemeinde, die weiteren Gottesdienste von Januar bis März greifen einzelne Tage aus dem Buch heraus und vertiefen diese.
Themen und Daten der Gottesdienste
Start-Gottesdienst am Sonntag, 20.Dezember, 9.15 Stadtkirche und 10.30 Kirche Kurzdorf: Mk 1,1-8 Tag 1 Jesus wird erwartet
Sonntag, 10.1.2016 Mk 1,14-15 Tag 3 Jesus bringt Gute Nachricht
Sonntag, 24.1.2016 Mk 1,40-45 Tag 8 Jesus berührt…
Sonntag, 31.1.2016 Mk 3,31-35 Tag 13 Jesus gründet eine neue Familie
Sonntag, 21.2.2016 Mk 5,21-43 Tag 17 Jesus erweckt vom Tod
Sonntag, 28.2.2016 Mk 8,27-33 Tag 20 Jesus bringt’s auf den Punkt
Sonntag, 6.3.2016 Mk 9,2-13 Tag 23 Jesus schafft Klarheit
Sonntag, 13.3.2016 Mk 12,28-34 Tag 27 Jesus sagt, worauf es ankommt
Sonntag, 20.3.2016 Mk 14,12-25 Tag 32 Jesus feiert das Abendmahl
Karfreitag, 25.3.2016 Mk 15,20-47 Tag 37 Jesus wird gekreuzigt
Ostersonntag, 27.3.2016 Mk 16,1-8 Tag 38 Jesus verlässt das Grab
Ostermontag, 28.3.2016 Mk 16,15-20 Tag 40 Jesus sendet seine Kirche

Die Themen liegen allen unseren Gottesdiensten am jeweiligen Sonntag zugrunde.
Ein Vorschlag für Kleingruppen
Woche 2 (10.-17.1.2016) Mk 1,16-20 Tag 4 Jesus sucht Mitträumer
Woche 4 (24.-31.1.2016) Mk 2,23-3,6 Tag 11 Jesus relativiert die Gebote
Woche 6 (7.-14.2.2016) Mk 4,35-41 Tag 16 Jesus glättet die Wogen
Woche 8 (21.-28.2.2016) Mk 7,1-8 14-16 Tag 19 Jesus prüft das Herz
Woche 10 (6.-13.3.2016) Mk 9,14-29 Tag 24 Jesus ermutigt einen Zweifler
Woche 12 (20.-27.3.2016) Mk 14,32-42 Tag 33 Jesus wird angst und bange

Hauskreise und Gruppen, welche sich wöchentlich treffen, können nach ihrem eigenen Belieben Tage dazwischen auswählen bzw. die Gottesdienstthemen besprechen.
Die Autoren
Dr. Klaus Douglass studierte Theologie und Philosophie und ist seit 1989 Pfarrer der Ev. Andreasgemeinde in Niederhöchstadt bei Frankfurt. Als erfolgreicher Autor vieler Bücher („Glaube hat Gründe“, „Die neue Reformation“, „Gottes Liebe feiern“, „Motivieren“ u.a.) und gefragter Redner auf Seminaren und Kongressen gilt er als einer der führenden deutschen Experten in Fragen des Gemeindeaufbaus. Im säkularen Bereich hat er sich in den letzten Jahren überdies einen exzellenten Ruf als Trainer und Coach aufgebaut.
Fabian Vogt hat Theologie, Germanistik und Gesang studiert und arbeitet als Pfarrer und Schriftsteller. In verschiedenen Sonderpfarrämtern hat er mit Leidenschaft neue Gottesdienstformen entwickelt und zahlreiche Fachbücher über kreative Gemeindeentwicklung veröffentlicht. Für seinen Debütroman „Zurück“ wurde er mit dem „Deutschen Science Fiction Preis“ ausgezeichnet. In seinem neuen Erzählband „Die erste Ölung“ zeigt er, wie phantasievoll man literarische Raffinesse und Glauben verbinden kann.
Dokumente

Teilnehmen und Mitmachen

Hier können Sie Ihr Interesse für die Teilnahme an einer Kleingruppe bekunden oder Ihre Bereitschaft zur Leitung einer Gruppe anmelden. Unter 'Bemerkung' können Sie uns Ihren Wunsch nach einem Wochentag oder die Art einer angebotenen Gruppe mitteilen.
Vorname*
Name*
Mobil-Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 17.11.2015