Facebook

Samuel Kienast

Über 80 Jugendliche aus Frauenfeld am Reformaction in Genf

PB050125 Kopie<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>625</div><div class='bid' style='display:none;'>7495</div><div class='usr' style='display:none;'>224</div>

Sei ein "Reformactor" - verändere die Welt zum Besseren, mit Gottes Hilfe. Auch heute noch, wie die Reformatoren vor 500 Jahren. Das war die Hauptbotschaft an die 5000 Jugendlichen am Evangelischen Jugendvestival Reformaction vom 3.-5.November 2017 in Genf
Samuel Kienast,
Es war eine buntgemische, fröhliche Gruppe welche am Freitag den Extrazug Richtung Genf bestieg: Viele KonfirmandInnen, dazu ihre Leiter, aber auch junge Erwachsene aus unserer Gemeinde und Freikirchen aus Frauenfeld. Gemeinsam mit vielen weiteren Jugendlichen aus der Ostschweiz.

In Genf erwartet uns ein buntes Programm rund um das Thema Reformation: Der Start mit der Nacht der Lichter in der Kathedrale, eine rasante Videoshow an der Reformationsmauer, eine kurze Nacht in einer Turnhalle.

Der Samstag begann mit einem Workshop zur Bibel, Zeit in der Stadt und einem fulminanten multimedialen Gottesdienstprogramm in der Arena der Palexpo. Konzerte, Tanz, Pantomime, Geschichten-Painting, Games, Gebetszeiten, Worship, Pantomime und viele Begegnungen - die Eindrücke waren vielfältig, emotional, begeisternd, tief, kreativ, laut, farbig, ... Wer den tollen Nachmittag miterleben möchte hat die Gelegenheit mit dem angehängten Video vom Lifestream.

Am Sonntag schloss das Festival mit dem TV-Gottesdienst von SRF in der Kathedrale und Übertragung in andere Kirchen, der zwar sorgfältig und kreativ gestaltet war aber leider zu 90% in Französisch... Da halfen unseren Jugendlichen auch die Untertitel nicht viel...

Der guten Laune tat dies aber wenig Abbruch und es war eine vergnügte Gruppe, die in die zwei für Frauenfeld reservierten 1.-Klasse-Wagons des Extrazuges stieg.

Hier diverse Impressionen (eigene Fotos, offizielle Videos inkl livestream vom Event am Samstag):




Bereitgestellt: 06.11.2017     Besuche: 200 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch