Facebook

Samuel Ammann

FFG-Apéro neu im Viva Saal

Pflerger mit Chäschüechli<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>1144</div><div class='bid' style='display:none;'>7412</div><div class='usr' style='display:none;'>42</div>

Was viele sich schon lange gewünscht haben, worauf man über Jahre gehofft, geplant, geschrieben und diskutiert hat, ist am vergangenen Sonntag, dem 03.09.2017 Realität geworden. Das Apéro nach dem FFG-Gottesdienst hat zum ersten Mal im Viva - Saal stattgefunden und stiess auf eine grosse Begeisterung.
Samuel Ammann,
Nach kurzer Zeit war der Saal gefüllt mit fröhlichen Menschen, die bei einem Glas Viva-Wein, Traubensaft, Wasser oder Süssgetränk über den vergangenen Gottesdienst und über Aktuelles & Alltägliches miteinander ins Gespräch kamen.

Das Team um Heinz Pfändler & Sepp Steiner hatte alle Hände voll zu tun, denn neben den üblichen Knabbereien wurden feine Chäschüechli und kleine Tomaten-Mozzarella-Spiesslein vorbereitet. Diese Köstlichkeiten sind bei den Apérogästen auf eine grosse Begeisterung gestossen, so, dass das Team in der Viva-Küche laufend mit dem Nachschub beschäftigt war.

Nach dem nächsten FFG-Gottesdienst am 01. Oktober wird neben einem kleinen Apéro erstmals ein Mittagessen für alle angeboten
. Das Mittagessen nach dem Gottesdienst soll die Gemeinschaft stärken, neue Kontakte ermöglichen und eine gute Gelegenheit sein, bestehende Bekanntschaften und Freundschaften weiter zu pflegen. So sind am 1. Oktober alle, ob Jung oder Alt im Viva-Saal ganz herzlich zum Zmittag eingeladen. Für das Essen wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben, das Apéro ist und bleibt aber weiterhin kostenfrei.

Damit das Kochteam etwa abschätzen kann, für wie viele Personen gekocht werden soll, sind wir froh um eine Anmeldung. Wer schon jetzt weiss, dass er/sie bestimmt am 1. Oktober beim Mittagessen dabei sein wird, der kann sich unten mit der Anzahl Personen eintragen oder sich nach den kommenden Gottesdiensten im Kurzdorf bei der Mesmerin / beim Mesmer für den Zmittag anmelden. Wir kochen genug, so dass auch spontane Gäste herzlich willkommen sind.

Mit dem Link kann man sich gleich direkt zum Mittagessen anmelden:
https://www.evang-frauenfeld.ch/bericht/934
Bereitgestellt: 04.09.2017     Besuche: 163 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch