Facebook

Hansruedi Vetsch

Bless the Lord - Gemeinsam Silvester feiern

Miteinander Silvester im Gebet feiern: Das Europäische Jugendtreffen von Taizé wird 2017/18 in der Region Basel stattfinden. Das Treffen dauert vom 28.12.2017 bis zum 01.01.2018. Es wird erwartet, dass 15 000 junge Erwachsene aus ganz Europa am Treffen teilnehmen.
Hansruedi Vetsch,
Die Teilnehmenden werden grösstenteils zwischen 18 und 35 Jahre alt sein. Sie werden von Gastgemeinden in der Region empfangen und wohnen während der Dauer des Treffens in Gastfamilien.
Inhalt des Treffens ist das gemeinsame Gebet, der Austausch zwischen den Gastgebern und den Besuchern, die Begegnung untereinander und das gegenseitige Anteilnehmen am Leben des anderen.


Die europäischen Jugendtreffen von Taizé über Silvester / Neujahr finden jedes Jahr in einer anderen europäischen Stadt statt. Es ist schön, wenn dieses Treffen auch einmal in der Schweiz stattfindet, so kann man schnell und günstig anreisen.

Für Gemeindeglieder über 35 Jahre besteht die Möglichkeit nur tageweise am Treffen teilzunehmen. Dies wird von uns dann im Detail organisiert.

Mehr Informationen auf der Website www.taizebasel.ch

Ablauf des Treffens:

Am 28.12.2017 werden die Teilnehmenden im Verlauf des Morgens in der Region ankommen. Sie werden an verschiedenen Orten empfangen und von dort in die Gastgemeinden geschickt. Jeder Gastgemeinde werden Teilnehmende aus verschiedenen Ländern zugeteilt und von dort in Gastfamilien untergebracht.
Am Abend trifft man sich auf dem St. Jakob-Gelände, zum gemeinsamen Essen und zum Abendgebet.

Am 29. und 30. Dezember trifft man sich zum Morgengebet in der Gastgemeinde. Anschliessend gibt es in der Gastgemeinde eine Zeit des Austausches und der Begegnung zwischen den Gästen und der Gastgemeinde.
Am Mittag kommt man zum Gebet und zum Picknick in Basel zusammen. Am Nachmittag werden verschiedene Workshops in der Stadt angeboten und am Abend findet wiederum das Gebet und das Abendessen auf dem St. Jakob-Gelände statt.

Am Sonntag, 31. Dezember, besuchen die Teilnehmenden mit der Gastfamilie den lokalen Gemeindegottesdienst.
Abends kommt man nach dem Essen und dem Gebet in der Stadt wiederum in der Gastgemeinde zusammen. Mit einem Gebet für den Frieden und einem Fest der Nationen feiert man gemeinsam das neue Jahr.

Am 1. Januar 2018 trifft man sich am Morgen in der Gastgemeinde. Nach dem Mittagessen in der Gastfamilie machen sich die Teilnehmenden anschliessend auf die Heimreise.

Von unserer Kirchgemeinde wird eine Gruppe unter der Leitung von Pfr. Hansruedi Vetsch zum Taizé Treffen fahren. Die Kosten werden sehr minim sein (unter 100 Franken). Auch wenn die Details noch nicht bekannt sind, kann man sich schon jetzt hier anmelden.

Bless the Lord.

Anmeldung europäisches Jugendtreffen

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Handy*
E-Mail*
Geburtstag*
TT/MM/JJJJ
Teilnahme mit oder ohne Übernachtung
Teilnahme an folgenden Daten (Mehrfach auswahl)
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)


Bereitgestellt: 23.08.2017     Besuche: 36 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch