Musical 2017 - Israel in Ägypten

Nil_Blau_1_Be<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>399</div><div class='bid' style='display:none;'>7053</div><div class='usr' style='display:none;'>155</div>

Die Israeliten leben schon lange in Ägypten und haben sich so stark vermehrt, dass sich der Pharao langsam bedroht fühlt durch sie. Er denkt sich deshalb eine List aus: “Wenn ich sie unterdrücke und extrem hart für mich arbeiten lasse, dann werden sie früh sterben und weniger Kinder bekommen!“
Tabea Schöll,
Aber … es kommt anders! Je härter der Pharao sie unterdrückt, desto mehr Kinder kommen auf die Welt! Als die Israeliten es nicht mehr aushalten, schickt Gott Moses zu Pharao, um ihn zu bitten, das Volk Israel aus Ägypten ziehen zu lassen. Aber Pharao weigert sich seine guten und billigen Arbeitskräfte einfach fortgehen zu lassen. Da schickt Gott verschiedene Plagen über das Land Ägypten: Das Wasser verwandelt sich in Blut, überall hüpfen Frösche herum, Mücken plagen Menschen und Tiere, Heuschrecken fressen das ganze Land kahl, … und noch viel Grässliches mehr.
Aber … lässt sich der Pharao dadurch beeindrucken? Lässt er das Volk Israel tatsächlich ziehen?

Erfahren Sie die ganze Geschichte des Musicals "Israel in Ägypten" von Thomas Riegler (Carus Verlag) an den Aufführungen vom...

Samstag, 22. April 2017, 17.00 Uhr, Evang. Stadtkirche Frauenfeld
Sonntag, 23. April 2017, 17.00 Uhr, Evang. Stadtkirche Frauenfeld

Es spielen die Kinder und Jugendlichen des Musicallagers.
Leitung: Tabea Schöll & Team

Filomena Felley, Violine
Andreas Signer, Posaune
Manuela Roth, Klavier

Eintritt frei - Kollekte


Bereitgestellt: 22.04.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch