Facebook

Hansruedi Vetsch

Familiengottesdienst mit CEVI Sommerplausch zum Schulanfang

Speisung 5000<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>evang-frauenfeld.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>14</div><div class='bid' style='display:none;'>7284</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>

Speisung 5000

Der Gottesdienst findet im Hexenberg statt! Den Familiengottesdienst zum Schulanfang feiern wir wieder im Freien gemeinsam mit dem Cevi-Summerplausch: Ein Gottesdienst für alle, für Familien, Kinder und Jugendliche, aber ebenso auch für Alleinstehende und ältere Menschen. Der Cevi Frauenfeld und die Kirchgemeinde laden zu diesem besonderen Gottesdienst ein:
Sonntag, 27. August, um 10.30 Uhr, Heerenberg (bei schlechtem Wetter in der Stadtkirche)
Hansruedi Vetsch,



Kommen Sie zu Fuss, mit dem Stadtbus, dem Velo oder mit dem Auto (bitte SIGG Parkplatz benutzen).

Datum: 27. August 2017 - Zeit: 10:30 Uhr -Ort: Heerenberg

Mitnehmen: Teller, Besteck, etwas zu Trinken und ein Trinkbecher
Essen und Getränke wird durch den CEVI bereitgestellt.

Wer teilt, gewinnt!

Teilen und gleichzeitig gewinnen...? Das kann ja gar nicht sein! Wenn etwas geteilt wird, dann wird etwas abgegeben, so wird es auf jeden Fall weniger ...! Wenn aber jemand etwas gewinnt, dann heisst das, dass etwas dazu kommt. Dann wird es auf jeden Fall mehr. Oder doch nicht???

Wir laden Sie alle ganz herzlich zum Familiengottesdienst und anschliessenden Cevi Sommerplausch ein, um dieser Frage näher auf den Grund zu gehen. Gleich nach dem Essen, welches Leiterinnen und Leiter zubereiten werden, beginnt das Cevi-Programm für die ganze Familie. Der Sommerplausch endet um ca. 15:00 Uhr. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen.

Es laden ein: CEVI Frauenfeld und evang. Kirche Frauenfeld.
Pfr. Hansruedi Vetsch, v/o Haru (Tel 052 721 22 27).

Wir sind dankbar für Kuchenspenden. (Anmeldung beim Sekretariat 052723 22 44)

Bei zweifelhaftem Wetter erhalten Sie vor dem Gottesdienst ab 8 Uhr Informationen zur Durchführung unter: 052 723 22 44.

Bilder aus den letzte Jahren


Bereitgestellt: 26.08.2017     
aktualisiert mit kirchenweb.ch