Facebook

Hansruedi Vetsch

mitenand Konfirmandenlager im Schweizer Fernsehen

Aus Anlass des 25 Jahre Jubiläums war ein Film Team des Schweizer Fernsehen im Konfirmandenlager und hat eine kurze Reportage gedreht.
Hansruedi Vetsch,
Seit 25 Jahren leitet Pfr. Hansruedi Vetsch das integrative Konfirmandenlager für Jugendliche mit und ohne Behinderung. In dieser Zeit haben über 200 KonfirmandInnen aus Frauenfeld an diesem spannenden Lager teilgenommen. Auch nach Jahren erzählen die Jugendlichen, wie sie dieses Lager mit den Jugendlichen mit einer Behinderung beeindruckt und geprägt hat.

Die Idee ist in all den Jahren die Gleiche geblieben:

Das „mitenand – fürenand“ Lager ist ein integratives Lager für Jugendliche mit und ohne Behinderung und will Begegnungen zwischen Jugendlichen mit und ohne Behinderung ermöglichen. Im Zusammenleben, beim Sport und in der Freizeit während einer Lagerwoche, lernen sich die Jugendlichen kennen, überwinden Vorurteile und gewinnen neue Freunde.



In diesem Jahr lädt das Lager zu einem Besuchs- und Jubiläumstag ein. Mehr Informationen zum Lager gibt es auf der Website: www.mitenand.ch
Bereitgestellt: 20.06.2018     Besuche: 59 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch